English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Elite Dangerous: So erhöhen Sie die Sprungreichweite

Array
2021-03-26 09:06:15

Deutsch


Elite Dangerous ermöglicht es uns, viele interessante Aufgaben zu erledigen, was gut ist, und dafür müssen wir erklären, wie man die Sprungreichweite erhöht.

Was bringt es, die Sprungreichweite um Elite Dangerous zu erhöhen?


Dies ist ein interessantes Spiel, das es notwendig macht, so aktiv wie möglich zu sein. In diesem Sinne müssen wir uns überlegen, wie man die Sprungreichweite erhöht:

 

  •   Die Entfernung, zu der wir springen können, hängt von bestimmten Faktoren ab, wie z. B. der Art des Pfahls und dem Rahmenverschiebungsmotor.
  • Diese Sprünge sind wichtig, um große Entfernungen zurückzulegen, damit die Erkundung der Galaxie einfacher ist.
  • Einige Schiffe sind günstiger für Sprünge, daher ist es notwendig, eine bewusste Entscheidung zu treffen.

Lesen Sie auch:
  • Elite Dangerous: Wie man Thargoiden findet

    Wie kann man die Sprungreichweite um Elite Dangerous erhöhen?


     Dies ist eine Aufgabe, für die Folgendes berücksichtigt werden muss:

     

    •  Treffen Sie eine Auswahl von Modulen und dass diese richtig ausgestattet werden können.
    • Die Module werden normalerweise durch einen Buchstabencode unterteilt, wobei A am höchsten und E am niedrigsten ist.
    • Um den Sprung auszuführen, ist es wichtig, im Buchstaben D zu stehen. Dies wird normalerweise durch ein sicheres Modul angegeben, das es uns ermöglicht, das Schiff bequemer springen zu lassen, da es nicht viel Gewicht hat.
    • Andererseits ist es wichtig, Modul A im lebenserhaltenden Schiff zu haben. Dies garantiert uns lediglich die Möglichkeit eines Sprungs mit größerer Reichweite und vermeidet einige Unannehmlichkeiten, die in verschiedenen Fällen auf unvorhergesehene Weise auftreten können.
    • Die Wahl des Schiffes ist eine wichtige Aufgabe, und dazu ist eine umfassende Suche erforderlich. Im Folgenden hinterlassen wir eine Liste, in der es möglich ist, diejenige auszuwählen, die wir für am günstigsten halten.

     

    Hier die verfügbaren Optionen:

    •  Anaconda: 146.968.450 CR - 41,3 LY
    • Explorer-Aspekt: ​​6.660.150 CR - 38,1 LY
    • Diamond Sword Scout: 1.893.760 CR - 41,7 LY
    • Träger: 51.720 CR - 36,9 LY

     Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die Sprungreichweite erhöhen können, ist es an der Zeit, die hier beschriebenen Ratschläge anzuwenden und auszuwählen, was am besten zu Ihnen passt, denn am Ende von allem, was Sie in Elite Dangerous frei wählen können, versuchen Sie einfach, nicht zu sterben.








  • Elite Dangerous: Landen - Tipps und Tricks
  • Elite Dangerous: Auftanken