English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Windows 11: So beheben Sie Speicherlecks im Datei-Explorer

Array
2022-01-19 22:53:50

Deutsch


Windows 11 ist noch nicht ganz ausgefeilt und deshalb werden wir Ihnen heute sagen, wie Sie das Speicherleck im Datei-Explorer beheben können.

Worum geht es bei dem Speicherleckfehler in Windows 11?


Das Speicherleckproblem hängt mit langsamen oder nicht reagierenden Computern einiger Windows 11-Benutzer zusammen. Das Problem tritt auf, wenn Benutzer den Datei-Explorer öffnen und dann schließen. Zu diesem Zeitpunkt wird der dem Datei-Explorer zugewiesene Speicher nicht freigegeben, was zu Verlangsamungsproblemen, Systemabstürzen oder Aufhängen führt. Wenn Sie also einer der Betroffenen sind und sich fragen, wie Sie das Speicherleck im Datei-Explorer beheben können, hoffen wir, dass Sie bereit sind, denn hier haben wir alles behandelt, was Sie wissen müssen.

Wie behebt man ein Speicherleck im Datei-Explorer in Windows 11?


Das Erste, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob Sie es wirklich mit einem Speicherleck zu tun haben. Dazu müssen Sie auf die Resource Monitor-Anwendung in Windows 11 zugreifen, mit der Sie wissen, wie viel RAM von Ihren Prozessen verwendet wird running > inside Rufen Sie vom Monitor aus die Registerkarte Memory auf > hier müssen Sie die Commitments nach dem höchsten Commitment (kb) organisieren.


Lesen Sie auch:
  • So beheben Sie, dass die Windows 11-Version 22H2 nicht im Windows-Update angezeigt wird
  • So beheben Sie, dass Update KB5017328 nicht auf Windows 11 installiert wird

    Auf diese Weise sehen Sie in der Reihenfolge vom höchsten zum niedrigsten die Menge an RAM-Speicher, die von jedem Prozess verbraucht wird. Suchen Sie den Prozess explorer.exe und überprüfen Sie, wie viel Speicher er verwendet > klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > klicken Sie auf Task beenden. Dies sollte den verwendeten Speicher reduzieren, aber wenn dies nicht der Fall ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Speicherleck im Datei-Explorer.

    Wie behebt man ein Speicherleck im Datei-Explorer in Windows 11? - Speicherleck


    Falls der Verdacht auf ein Explorer-Speicherleck groß ist, empfehlen wir Ihnen als Erstes, die Datei-Explorer-Anwendung manuell zu schließen, um RAM freizugeben. Gehen Sie also zu Task-Manager> Prozesse> finden Sie Windows Explorer> klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf> und starten Sie neu.

    Sie können Ihren PC auch neu starten, um Systemressourcen wiederherzustellen.

    Wie behebt man ein Speicherleck im Datei-Explorer in Windows 11? - Zurück zu Windows 110


    Wenn das Problem auch nach dem Ausprobieren der beiden oben genannten Korrekturen weiterhin besteht, ist es möglicherweise am besten, zu einer früheren Version von Windows zurückzukehren, z. B. Version 10. Dies ist sehr einfach. Sie müssen zu Einstellungen gehen > auf System > Wiederherstellung > klicken Gehen Sie zurück > beschreiben Sie, warum Sie zur vorherigen Version des Systems zurückkehren möchten > wählen Sie „Weiter“ > wählen Sie dann „Nein danke“ und scrollen Sie weiter durch die Optionen, bis Sie die Option „Zurück zum vorherigen Build“ sehen.

    Vor dem Upgrade zurück auf Windows 11 empfehlen wir zu warten, bis es ein paar Updates für diese Version gibt, um hoffentlich herauszufinden, welches Problem behoben wurde.

    Das ist alles, was Sie wissen müssen, um das Speicherleck im Datei-Explorer in Windows 11 zu beheben. Jetzt, da wir das Ende erreicht haben, hoffen wir, dass Sie diesen Artikel loswerden können, damit Sie dieses Problem so schnell wie möglich beheben können möglich.








  • So beheben Sie, dass das Update KB5017026 und KB5017321 nicht auf Windows 11 installiert wird
  • So beheben Sie, dass Update KB5017383 nicht auf Windows 11 installiert wird
  • So beheben Sie den schwarzen Bildschirm bei Remote Play von Xbox Series X|S zu Windows
  • So beheben Sie den Bluescreen-Fehler 0x000000c5 in Windows
  • So beheben Sie den Windows 11 BCD-error code 0xc0000098
  • So beheben Sie Windows 11 KB5016691 – Update wird nicht heruntergeladen
  • Windows 11: So beheben Sie einen Kamerafehler
  • Windows 11: So beheben Sie den Fehler 0xc0000135 – „Die Anwendung konnte nicht richtig gestartet werden“
  • Windows 11: So beheben Sie, dass die Nvidia-Grafikkarte nicht erkannt wird
  • Windows 11: So überprüfen Sie die CPU-Temperatur
  • Windows: So beheben Sie Tastaturverzögerungen
  • Windows: How To Fix Mouse Scroll Wheel Issues
  • Windows 11: So beheben Sie den Fehlercode 0xC1900101