English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

So beheben Sie, dass das Update KB5017026 und KB5017321 nicht auf Windows 11 installiert wird

Array
2022-09-23 08:23:47

Deutsch


In unserem Leitfaden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das Update KB5017026 und KB5017321 beheben können, das nicht auf Windows 11 installiert wird.

Was ist über das Update KB5017026 und KB5017321 zu wissen, das nicht unter Windows installiert werden kann?


Der Betrieb ist für diese Versionen in Windows 11 nicht korrekt, was bedeutet, dass sie nicht installiert oder nicht heruntergeladen werden, mit dem Eintreffen dieser muss es sich um einen Patch von etwa 450 MB handeln, der schnell installiert werden kann, um ihn jetzt zu finden, Antwort bezüglich So beheben Sie, dass das Update KB5017026 und KB5017321 nicht auf Windows 11 installiert wird. Der folgende Inhalt wird präsentiert, mal sehen.

Wie behebt man das Update KB5017026 und KB5017321, das nicht auf Windows 11 installiert wird?


Darin enthalten ist etwas, das die Programmierung von Updates ermöglicht, sie bestehen aus einem Carbon Awareness-System. Bei dem vorliegenden Problem muss berücksichtigt werden, wie das Update KB5017026 und KB5017321 behoben wird, das nicht in Windows 11 installiert wird, und dafür werden wir verwenden die folgenden Optionen:
Lesen Sie auch:
  • So beheben Sie das Update KB5017389 - KB5017271 auf Windows 11
  • So beheben Sie den Fehlercode 0x8007000d beim Installieren des Updates KB5017328 auf Windows 11

    • Führen Sie die Update-Fehlerbehebung aus: Wir werden von Anfang an in Windows 11 zur Konfiguration gehen, im System werden wir versuchen, Probleme zu lösen. Wenn Sie hier drücken, gehen wir zur Option anderer Problemlöser, eine Liste mit Optionen wird angezeigt, wir werden nachsehen für Windows-Update und im Lauf geben wir ein, ein Prozess wird abgeschlossen, auf diese Weise starten wir unseren PC neu, um zu versuchen, das Update erneut zu installieren, um zu sehen, was passiert.
    • Neustart von BITS (Background intelligent Transfer Service) und Windows Update: Was das Beheben des Updates KB5017026 und KB5017321 betrifft, ist es nicht in Windows 11 installiert, bei dieser Option drücken wir das Windows-Logo auf der Tastatur, um Dienste zu finden, in jedem dieser werden wir Drücken Sie W, um zu allen zu gelangen, wodurch wir das Windows-Update schnell finden können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um zu den Eigenschaften zu gelangen. Im Allgemeinen beginnen wir mit der Verwendung der automatischen Option und drücken Sie Übernehmen, was als Nächstes zurückkehren soll zum Dienstefenster und dieses Mal werden wir mit der rechten Maustaste auf Windows Update, alle Aufgaben und Neustart klicken, wir werden dasselbe mit dem intelligenten Übertragungsdienst im Hintergrund tun, wo Sie den Start auf automatisch konfigurieren und den Dienst neu starten müssen.
    • Methode des Windows 11-Installationsassistenten: Wir gehen zur offiziellen Microsoft-Seite, wo der Installationsassistent heruntergeladen wird. Dort drücken wir jetzt auf Download und führen die Anwendung aus.
    • Verwenden Sie den Microsoft-Update-Katalog: In Bezug auf die Behebung des KB5017026- und KB5017321-Updates wird nicht in Windows 11 installiert, müssen wir zur offiziellen Seite des Microsoft-Update-Katalogs gehen. In der Suchoption platzieren wir KB5017026 oder KB5017321 und wir geben es eingeben, müssen wir die entsprechenden Update-Dateien herunterladen, dann starten wir den PC neu.
    • Wiederherstellung der Update-Komponenten in Windows 11: Es gibt eine Gruppe von Befehlen, die wir kopieren und in die Eingabeaufforderung einfügen müssen, um die Wiederherstellung der Update-Komponenten zu ermöglichen. Dies sind die folgenden:

    • SC Setup Trusted Installer Start = Automatisch
    • Netzwerk-Stopbits
    • wauserv net stop
    • net stop server
    • cryptsvc net stoppen
    • appidsvc net stoppen
    • Ren PercentSystemrootpercentSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    • Ren ProzentSystemrootPercentSystem32catroot2 catroot2.old
    • regsvr32.exe /s atl.dll
    • regsvr32.exe /s urlmon.dll
    • regsvr32.exe /s mshtml.dll
    • netsh winsock zurückgesetzt
    • Netsh Winsock-Reset-Proxy
    • rundll32.exe pnpclean.dll,RunDLL_PnpClean /DRIVERS /MAXCLEAN
    • dism /Online /Cleanup Image /ScanHealth
    • dism /Online /Cleanup Image /CheckHealth
    • dism /Online /Cleanup-image /RestoreHealth
    • dism /Online /Cleanup Image /StartComponentCleanup
    • Sfc /Jetzt scannen
    • Netto-Startbits
    • wuauserv net starten
    • net Homeserver
    • netstart cryptsvc
    • net start appidsvc
    • Wir starten unser System neu, um erneut zu versuchen, es zu aktualisieren.

    • Medienerstellungstool: Wir gehen auf die offizielle Download-Website des Microsoft Medienerstellungstools, erstellen Windows 11-Installationsmedien, wählen den Download jetzt aus, öffnen die heruntergeladene Installation, führen die Anwendung aus und starten am Ende neu das System.

       
    Auf diese Weise stellen wir unseren Leitfaden fertig, jetzt wissen Sie es. So beheben Sie, dass das Update KB5017026 und KB5017321 nicht unter Windows installiert wird, genießen Sie es einfach in vollen Zügen.








  • So beheben Sie, dass die Windows 11-Version 22H2 nicht im Windows-Update angezeigt wird
  • So beheben Sie, dass Update KB5017328 nicht auf Windows 11 installiert wird
  • So beheben Sie, dass das Update KB5017026 und KB5017321 nicht auf Windows 11 installiert wird
  • So beheben Sie, dass Update KB5017383 nicht auf Windows 11 installiert wird
  • So beheben Sie den schwarzen Bildschirm bei Remote Play von Xbox Series X|S zu Windows
  • So beheben Sie den Bluescreen-Fehler 0x000000c5 in Windows
  • So beheben Sie den Windows 11 BCD-error code 0xc0000098
  • So beheben Sie Windows 11 KB5016691 – Update wird nicht heruntergeladen
  • Windows 11: So beheben Sie einen Kamerafehler
  • Windows 11: So beheben Sie den Fehler 0xc0000135 – „Die Anwendung konnte nicht richtig gestartet werden“
  • Windows 11: So beheben Sie, dass die Nvidia-Grafikkarte nicht erkannt wird
  • Windows 11: So überprüfen Sie die CPU-Temperatur
  • Windows: So beheben Sie Tastaturverzögerungen