Wie behebe ich, dass der Medieval Dynasty-Mehrspielermodus nicht funktioniert?

durch
Angel Marquez
2023-12-15 06:00:33




Entdecken Sie auf unserer Website effektive Lösungen, um das Problem zu beheben, dass der Mehrspielermodus von Medieval Dynasty nicht funktioniert.


Medieval Dynasty ist ein Spiel, das es den Spielern ermöglicht, das Leben eines mittelalterlichen Dorfvorstehers zu erleben. Das Spiel spielt in einer riesigen offenen Welt, in der Spieler ihre eigene Siedlung erkunden, bauen und verwalten können. Eine der besten Möglichkeiten, das Spielerlebnis zu verbessern, besteht darin, das Spiel mit Freunden im Mehrspielermodus zu spielen. Allerdings funktioniert das Multiplayer-Erlebnis nicht immer wie beabsichtigt, was zu Frustration und Enttäuschung führt. In diesem Blogbeitrag werden wir verschiedene Strategien untersuchen, die dazu beitragen können, das Mehrspielererlebnis von Medieval Dynasty zu verbessern.

So beheben Sie, dass der Mehrspielermodus von Medieval Dynasty nicht funktioniert


Stellen Sie die DirectX-Kompatibilität sicher


Der erste Schritt zur Verbesserung des Multiplayer-Erlebnisses in Medieval Dynasty besteht darin, sicherzustellen, dass sowohl der Host- als auch der Gastspieler DirectX12 installiert haben. DirectX ist eine Reihe von APIs (Application Programming Interfaces), die es Spielen ermöglichen, mit der Hardware des Computers zu kommunizieren. Ohne ordnungsgemäße DirectX-Kompatibilität könnte das Spiel abstürzen oder überhaupt nicht ausgeführt werden. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Player DirectX12 installiert haben.


Darüber hinaus sollten Spieler mit verschiedenen Rendering-Modi experimentieren, um für alle Beteiligten die beste Lösung zu finden. Das Spiel bietet mehrere Rendering-Modi, darunter DirectX 11, DirectX 12, OpenGL und Vulkan. Jeder Rendering-Modus hat seine Vor- und Nachteile und Spieler sollten verschiedene Modi ausprobieren, um den für sie am besten geeigneten Modus zu finden.

Verwenden Sie den Host, um das Spiel zu speichern und neu zu laden


Eine weitere Strategie zur Verbesserung des Multiplayer-Erlebnisses in Medieval Dynasty besteht darin, den Host zum Speichern und erneuten Laden des Spiels zu verwenden. Dadurch wird der Spielstatus synchronisiert und ein reibungsloseres Spielerlebnis für alle ermöglicht. Der Host sollte das Spiel regelmäßig speichern und alle Spieler sollten warten, bis der Host das Spiel speichert, bevor sie fortfahren.


Darüber hinaus sollten Spieler vermeiden, das Spiel mitten in einer Sitzung zu verlassen, da dies zu Synchronisierungsproblemen führen kann. Wenn ein Spieler das Spiel verlassen muss, sollte er den Gastgeber im Voraus darüber informieren und der Gastgeber sollte das Spiel speichern, bevor der Spieler das Spiel verlässt.

Treten Sie über die Steam-Plattform bei


Eine der einfachsten Möglichkeiten, an einer Multiplayer-Sitzung in Medieval Dynasty teilzunehmen, ist die Teilnahme über die Steam-Plattform. Um an der Sitzung eines Freundes teilzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Profil des Gastgebers und wählen Sie „Spiel beitreten“. Dadurch wird das Spiel gestartet und Sie werden automatisch mit der Sitzung Ihres Freundes verbunden. Spieler sollten jedoch sicherstellen, dass sie sich gegenseitig als Freunde auf Steam hinzugefügt haben, bevor sie versuchen, einer Sitzung beizutreten.


Darüber hinaus sollten Spieler sicherstellen, dass sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um Verbindungsprobleme während einer Sitzung zu vermeiden. Wenn bei einem Spieler Verbindungsprobleme auftreten, kann er versuchen, das Spiel oder seinen Computer neu zu starten, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Erstelle ein neues Koop-Spiel



Lesen Sie auch:


Wie bekomme ich Dünger in Medieval Dynasty?

Entdecken Sie die Geheimnisse der Düngerbeschaffung in Medieval Dynasty und verbessern Sie Ihre landwirtschaftlichen Fähigkeiten.




Wenn der Beitritt zur Sitzung eines Freundes nicht funktioniert, können Spieler versuchen, ein neues Koop-Spiel zu erstellen. Dazu sollten Spieler das Spiel speichern, die Sitzung beenden und das Spiel neu starten. Anschließend können sie ihre Freunde einladen, an dieser neuen Sitzung teilzunehmen. Diese Strategie kann Spielern helfen, etwaige Synchronisierungsprobleme zu umgehen, die in einer bestehenden Sitzung auftreten können.


Allerdings sollten Spieler sicherstellen, dass sie über die gleiche Spielversion verfügen, bevor sie ein neues Koop-Spiel erstellen. Wenn ein Spieler eine veraltete Version des Spiels hat, kann dies zu Kompatibilitätsproblemen führen und ihn daran hindern, der neuen Sitzung beizutreten.

Stellen Sie sicher, dass alle Spieler die gleiche Spielversion haben


Wie bereits erwähnt, ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Spieler über die gleiche Spielversion verfügen, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Spieler sollten überprüfen, ob sie dieselbe Version von Medieval Dynasty verwenden, bevor sie einer Sitzung beitreten. Das Spiel wird regelmäßig aktualisiert und Spieler sollten sicherstellen, dass sie die neueste Version installiert haben.


Darüber hinaus sollten Spieler sicherstellen, dass ihr Spiel ordnungsgemäß installiert wurde und alle Spieldateien intakt sind. Wenn ein Spieler nach einem Update Probleme mit dem Spiel hat, kann er versuchen, die Spieldateien auf Steam zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Dateien ordnungsgemäß installiert sind.

Warten Sie, bis die Karte vollständig geladen ist, bevor Sie beitreten


Um potenzielle Probleme zu vermeiden, die dadurch entstehen könnten, dass Spieler zu unterschiedlichen Zeiten eintreten, sollten Spieler mit dem Beitritt warten, bis alle vollständig auf der Karte geladen sind. Diese Strategie kann dazu beitragen, Synchronisierungs- und Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden, die dadurch entstehen können, dass Spieler zu unterschiedlichen Zeiten beitreten.


Darüber hinaus sollten Spieler sicherstellen, dass sie über eine stabile Internetverbindung verfügen und dass ihr Computer die Systemanforderungen des Spiels erfüllt. Ein langsamer oder veralteter Computer kann dazu führen, dass das Spiel verzögert oder abstürzt, was zu einem schlechten Multiplayer-Erlebnis führt.

Passen Sie die Steam-Netzwerkeinstellungen auf „Freunde“ an.


Schließlich können Spieler die Zuverlässigkeit ihres Multiplayer-Erlebnisses verbessern, indem sie die Steam-Netzwerkeinstellungen auf „Freunde“ anpassen. Diese Einstellung priorisiert Verbindungen zwischen Freunden auf Steam, verbessert die Zuverlässigkeit der Verbindung und verringert die Wahrscheinlichkeit von Verbindungsabbruchproblemen.


Um diese Einstellung anzupassen, sollten Spieler Steam öffnen, zum Menü „Einstellungen“ gehen, „In-Game“ auswählen und die Steam-Netzwerkeinstellung auf „Freunde“ ändern. Diese einfache Anpassung kann einen erheblichen Unterschied im Mehrspielererlebnis von Medieval Dynasty machen.



Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Multiplayer-Erlebnis von Medieval Dynasty frustrierend sein kann, wenn die Dinge nicht so funktionieren, wie sie sollten. Wenn Spieler jedoch die in diesem Blogbeitrag beschriebenen Strategien befolgen, können sie ihr Multiplayer-Erlebnis verbessern und das Spiel mit ihren Freunden genießen. Von der Sicherstellung der DirectX-Kompatibilität bis zur Anpassung der Steam-Netzwerkeinstellungen können diese Strategien dazu beitragen, Synchronisierungs- und Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden und für ein flüssigeres Spielerlebnis zu sorgen.





Medieval Dynasty: Wie man Wasserhaut bekommt

Medieval Dynasty ist angekommen, um uns zu unterhalten, und dies ermöglicht es uns, Ihnen zu sagen, wie Sie Wasserhaut erhalten, mal sehen.
Medieval Dynasty: Wie man heilt - Tipps und Tricks

Medieval Dynasty bringt uns viele Aufgaben und dazu gehört auch das Wissen, wie man heilt, mal sehen.
Medieval Dynasty: Wie man Steuern zahlt

Im Universum von Medieval Dynasty haben wir viele Aufgaben, eine davon ist, wie man Steuern zahlt, und hier werden wir Ihnen sagen, wie es geht.
Medieval Dynasty: Wie man Baumstümpfe loswird

Heute bringen wir Ihnen einen Medieval Dynasty-Leitfaden, in dem wir Ihnen erklären, wie Sie Baumstümpfe entfernen können.
Medieval Dynasty: Wie man Mist bekommt - Tipps und Tricks

Anleitung zum Erlernen der Gülle in Medieval Dynasty
Medieval Dynasty: Wie man Achsen macht

Anleitung zum Erstellen von Achsen in Medieval Dynasty
Medieval Dynasty: wie man Gebäude zerstört

Diesmal kehren wir mit einem Medieval Dynasty-Leitfaden zurück, um zu erklären, wie Gebäude zerstört werden können.
Medieval Dynasty: So steigern Sie die Technologie

Eine der interessanten Aufgaben in Medieval Dynasty ist es, zu wissen, wie man die Technologie verbessert. Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie brauchen.
Medieval Dynasty: wie man mehr Ton bekommt

Anleitung, um zu lernen, wie man mehr Ton in Medieval Dynasty bekommt
Medieval Dynasty: wie man Samen in einem Beutel sammelt

Medieval Dynasty bringt uns eine Reihe interessanter Aufgaben und ermöglicht es uns, Ihnen zu erklären, wie Sie Samen in einem Beutel sammeln
Medieval Dynasty: So beheben Sie den Absturz beim Start

Heute haben wir für Sie einen Medieval Dynasty-Leitfaden erstellt, um zu erklären, wie der Absturz zu Beginn behoben werden kann.
Medieval Dynasty: wie man jagt und bewirtschaftet

Wir haben für Tiuna einen Medieval Dynasty-Leitfaden erstellt, in dem wir Ihnen erklären, wie man jagt und züchtet.
Medieval Dynasty: Wie man Essen kocht

Eine notwendige Aufgabe ist es, zu wissen, wie man Essen kocht. Heute sind wir hier, um Ihnen zu erklären, wie man es in Medieval Dynasty macht.