Wie aktiviere ich Raytracing in Ghostrunner 2?

durch
Angel Marquez
2023-10-27 07:36:52




Entfesseln Sie phänomenale Grafiken in Ghostrunner 2. Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Aktivierung von Raytracing in Ghostrunner 2.


Willkommen zu unserem freundlichen Leitfaden zur Aktivierung von Ray Tracing in Ghostrunner 2! Ray Tracing kann Ihr Spielerlebnis durch realistische Beleuchtung und Reflexionen verbessern. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um diese Funktion zu aktivieren und Ihre Gameplay-Visuals auf die nächste Stufe zu bringen!

So aktivieren Sie Raytracing in Ghostrunner 2


Schritt 1: Schließen Sie das Spiel und Steam


Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie sowohl das Spiel als auch Steam schließen. Dadurch wird sichergestellt, dass die von uns vorgenommenen Änderungen korrekt angewendet werden. Ray Tracing erfordert spezifische Änderungen an den Spieleinstellungen, daher ist es wichtig, ganz neu zu beginnen.

Schritt 2: Öffnen Sie die Datei „GameUserSettings“.


Nachdem das Spiel und Steam geschlossen sind, suchen Sie die Datei „GameUserSettings“ für Ghostrunner 2. Sie finden sie normalerweise im Installationsordner oder im Dokumentverzeichnis des Spiels. Öffnen Sie es mit einem Texteditor Ihrer Wahl, z. B. Notepad oder Sublime Text.

Schritt 3: Ändern Sie den RaytracingEnabled-Wert


In der Datei „GameUserSettings“ müssen Sie den Wert für RaytracingEnabled ändern. Suchen Sie nach einer Zeile mit der Aufschrift „RaytracingEnabled=0“ oder etwas Ähnlichem. Wenn Sie es nicht finden können, fügen Sie einfach eine neue Zeile mit diesem Wert hinzu. Ändern Sie „0“ in „1“, sodass „RaytracingEnabled=1“ lautet. Dadurch wird Ray Tracing im Spiel aktiviert.

Schritt 4: Speichern Sie die Datei und legen Sie sie als schreibgeschützt fest


Nachdem Sie den Wert „RaytracingEnabled“ geändert haben, speichern Sie die Änderungen in der Datei „GameUserSettings“. Um künftige versehentliche Änderungen zu verhindern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie „Eigenschaften“ und aktivieren Sie die Option „Schreibgeschützt“. Dadurch wird sichergestellt, dass das Spiel Ihre Änderungen nicht überschreibt.

Schritt 5: Fügen Sie die Startoption „-dx12“ in Steam hinzu



Lesen Sie auch:


Wie behebe ich, dass Ghostrunner 2-Erfolge nicht freigeschaltet werden?

Erfahren Sie mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ghostrunner 2-Erfolge beheben können, die nicht freigeschaltet werden. Steigern Sie Ihr Spielerlebnis.


Wie kann ich beheben, dass Ghostrunner 2 nicht startet?

Haben Sie Probleme damit, wie Sie das Problem beheben können, dass Ghostrunner 2 nicht startet? Beheben Sie technische Störungen schnell mit unserem Experten-Guide.




Jetzt ist es an der Zeit, die erforderliche Startoption in Steam hinzuzufügen. Öffnen Sie Steam und gehen Sie zu Ihrer Spielebibliothek. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ghostrunner 2 und wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem Dropdown-Menü. Navigieren Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte „Allgemein“. Fügen Sie im Abschnitt „Startoptionen“ „-dx12“ (ohne Anführungszeichen) hinzu. Diese Startoption weist das Spiel an, DirectX 12 zu verwenden, das für Ray Tracing erforderlich ist.

Schritt 6: Starten Sie Ghostrunner 2


Wenn die Startoption hinzugefügt wurde, können Sie Ghostrunner 2 starten. Starten Sie das Spiel über Steam und die Änderungen, die Sie in den vorherigen Schritten vorgenommen haben, werden übernommen. Das Spiel nutzt nun die DirectX 12-API und ermöglicht Ray Tracing.

Schritt 7: Rufen Sie das Einstellungsmenü auf


Sobald Sie im Spiel sind, greifen Sie auf das Einstellungsmenü zu. Sie werden feststellen, dass die Raytracing-Option nicht mehr ausgegraut ist. Das bedeutet, dass das Spiel die Änderungen erkennt, die Sie zur Aktivierung dieser Funktion vorgenommen haben.

Schritt 8: Raytracing deaktivieren (optional)


Bevor Sie sich vollständig in das Spiel stürzen, empfiehlt es sich, Ray Tracing vorübergehend zu deaktivieren. Einige Spieler haben potenzielle Fehler gemeldet, die dazu führen können, dass das Spiel geschlossen wird, wenn Ray Tracing aktiviert ist. Durch die anfängliche Deaktivierung können Sie solche Probleme vermeiden. Sie können Ray Tracing jederzeit später aktivieren, nachdem Sie ein Level geladen und die Stabilität sichergestellt haben.

Schritt 9: Starten Sie das Spiel und laden Sie ein Level


Spielen Sie Ghostrunner 2 mit den angepassten Einstellungen weiter, indem Sie das Spiel starten und ein Level Ihrer Wahl laden. Dadurch können Sie das Spiel mit verbesserter Grafik und einer noch intensiveren Umgebung erleben. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die verbesserte Beleuchtung und Reflexionen zu bewundern, die Ray Tracing in das Spiel bringt.

Schritt 10: Aktivieren Sie Raytracing in den Einstellungen


Nachdem Sie ein Level geladen und bestätigt haben, dass das Spiel reibungslos läuft, greifen Sie erneut auf das Einstellungsmenü zu. Aktivieren Sie dieses Mal Ray Tracing, um die atemberaubenden visuellen Effekte in Ghostrunner 2 vollständig zu erleben. Wenn Sie Ray Tracing an dieser Stelle aktivieren, können Sie das Spiel mit all seinen grafischen Verbesserungen genießen und gleichzeitig das Risiko potenzieller Fehler verringern.



Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie Ray Tracing in Ghostrunner 2 aktivieren und Ihr Spielerlebnis auf ein neues Niveau heben. Bitte beachten Sie, dass diese Methode derzeit die einzige Möglichkeit ist, Ray Tracing zu aktivieren, bis Entwickler etwaige damit verbundene Probleme behoben haben. Genießen Sie die verbesserte Grafik, die realistische Beleuchtung und das fesselnde Gameplay des Spiels. Viel Spaß beim Spielen!





Wie kann ich beheben, dass Ghostrunner 2 Ray Tracing nicht funktioniert?

Steigern Sie Ihr Spielerlebnis mit unseren einfachen Lösungen zur Behebung, dass Ghostrunner 2 Ray Tracing nicht funktioniert.
Wie ändert man das FOV in Ghostrunner 2?

Meistern Sie Ghostrunner 2 mit unserer einfachen Anleitung zum Ändern des FOV in Ghostrunner 2. Verbessern Sie Ihr Gameplay.
Wie behebt man den schwerwiegenden Ghostrunner 2 UE4-Fehler?

Beheben Sie den schwerwiegenden Fehler von Ghostrunner 2 UE4 mit unserem Expertenleitfaden. Kommen Sie schneller wieder ins Spiel.
Wie aktiviere ich Raytracing in Ghostrunner 2?

Entfesseln Sie phänomenale Grafiken in Ghostrunner 2. Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Aktivierung von Raytracing in Ghostrunner 2.
Wie kann ich das Problem beheben, dass Ghostrunner 2 beim Start nicht startet oder abstürzt?

Entdecken Sie einfache Schritt-für-Schritt-Lösungen, um zu beheben, dass Ghostrunner 2 beim Start nicht startet oder abstürzt.
Wie bekomme ich mehr Motherboard-Speicher in Ghostrunner 2?

Schalten Sie mit unserer Anleitung, wie Sie in Ghostrunner 2 mehr Motherboard-Speicher erhalten, eine höhere Spieleleistung frei.
Wie löse ich das Rätsel mit den orangefarbenen und violetten Symbolen in Ghostrunner 2?

So lösen Sie das Rätsel mit den orangefarbenen und violetten Symbolen in Ghostrunner 2 mit unserer zuverlässigen Anleitung! Erlebe spannendes Gameplay.
Ghostrunner: Wo man Schwerter findet

Ghostrunner ist ein sehr lebhaftes Spiel und führt uns heute dazu, herauszufinden, wo Schwerter zu finden sind.
Ghostrunner: Wo man Audioaufzeichnungen findet

Wir laden Sie ein, herauszufinden, wo Sie Audioaufzeichnungen finden, eine neue Aufgabe in Ghostrunner.
Ghostrunner: Wie man Torhüter Tom schlägt

Mit unserem Ghostrunner-Leitfaden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Torhüter Tom schlagen können.
Ghostrunner: So aktivieren Sie RTX oder Ray Tracing

Dieses Handbuch beantwortet Ihre Frage zum Aktivieren von RTX oder Ray Tracing in Ghostrunner.
Ghostrunner: So beheben Sie Bildschirmrisse auf PS4

In diesem Handbuch werden wir alles erwähnen, was Sie alle wissen sollten, die sich fragen, wie man Bildschirmrisse auf PS4 in Ghostrunner behebt.
Ghostrunner: So beheben Sie einen schwerwiegenden UE4-Fehler

Diese Anleitung ist alles, was Sie brauchen, wenn Sie sich fragen, wie Sie den schwerwiegenden Fehler Ghostrunner UE4 beheben können.



Plattform(s):
Microsoft Windows PC, PlayStation 4 PS4, Xbox One, Nintendo Switch PlayStation 5 Xbox Series X/S
Entwickelt von:
One More Level, Slipgate Ironworks
Im Vertrieb von:
All in! Games, 505 Games
Motor:
Unreal Engine 4
Genero(s):
Aktion, Plattform
Erscheinungsdatum:
27. Oktober 2020
Modus:
Einzelspieler
Alterseinstufung (PEGI):
16+