So schließen Sie die No Evidence-Herausforderung in Phasmophobia ab

durch
Lidia Rozo
2024-05-03 11:40:17




Heute präsentieren wir Ihnen einen interessanten Leitfaden, in dem wir erklären möchten, wie Sie die No Evidence-Herausforderung in Phasmophobia meistern.

Was ist die No-Evidence-Herausforderung in Phasmophobia?


Bevor wir Ihnen erklären, wie Sie die No Evidence-Herausforderung in Phasmophobia meistern, möchten wir Ihnen am besten sagen, dass es sich bei dieser Herausforderung um ein Ereignis handelt, das uns dieses Spiel bietet, und dass sie Teil der verfügbaren wöchentlichen Rätsel ist, ohne dass es sich nur um eine Mission handelt Erhalten Sie offizielle Beweise vom Geist. Lassen Sie uns ohne weitere Umschweife sehen, wie Sie diese Aufgabe erledigen können.

Wie schließe ich die „No Evidence“-Herausforderung in Phasmophobia ab?


Es ist zu beachten, dass der Geist uns hier nicht lesen lässt, egal welches Gerät wir verwenden möchten. Stattdessen müssen wir dieses Rätsel selbst lösen, was es sehr komplex macht.

Regeln verursachen Phasmophobie ohne Beweise


Es ist wichtig zu bedenken, dass es für die Teilnahme an der Zero Evidence Challenge unerlässlich ist, einige besondere Regeln zu kennen:

  • Die Quest muss auf der Grafton Farm abgeschlossen werden. Für die Installation gibt es keine Kulanzfrist. Unsere geistige Gesundheit beginnt bei 100 %. Alle Bildschirme am LKW funktionieren.
  • Wir erhalten die gesamte Ausrüstung der Stufe II, aber der Geist wird mit nichts interagieren, um uns Hinweise zu geben. Dadurch werden die meisten unserer Geräte unbrauchbar.
  • Um den Herausforderungsmodus „Keine Beweise“ in Phasmophobia abzuschließen, müssen wir das Verhalten des Geistes dreimal sorgfältig analysieren, um die genaue Art des Geistes in Grafton Farmhouse zu bestimmen.
  • Das kann ein wenig beängstigend sein, aber wenn wir die Situation sorgfältig analysieren, können wir auch ohne verlässliche Beweise feststellen, mit welcher Art von Geist wir es zu tun haben.

Tipps zum Umgang mit Phasmophobie ohne Beweise


Bei dieser Herausforderung ist es mehr als bei jeder anderen wichtig, nützliche Tipps zu lernen, um erfolgreich zu sein. Wir müssen verstehen, wie jeder Geist funktioniert und seine Verhaltensmuster sind der einzige Weg, um festzustellen, mit welcher Art von Geist wir arbeiten. Jeder Geist hat normalerweise viele Merkmale, die helfen können, ihn über offizielle Beweise hinaus zu identifizieren.

Vorsicht vor Nachahmern


Wenn der Geist, mit dem wir es zu tun haben, sein Verhalten häufig ändert, haben wir es möglicherweise mit einem schwer fassbaren Nachahmer zu tun. Dieser Geist ändert sich normalerweise und simuliert alle 30 Sekunden bis zwei Minuten eine neue Art von Geist. Zu unserem Glück ist diese Seele am einfachsten zu fangen oder wegzuwerfen, da sie immer die Seelenkugel als falschen Beweis verwendet, der weiterhin in der No-Evidence-Herausforderung auftaucht. In diesem Sinne ist es notwendig, die falschen Geisterbälle zu überprüfen. so schnell wie möglich, um diesen Geist loszuwerden.

Überprüfen Sie den Sicherungskasten


On the other hand, if the ghost turns on the fuse box, Hanta can be fired immediately. This ghost, in any case, does not have the ability to turn the fuse box on and off twice as many times. If the ghost usually turns off the fuse box, we can eliminate the genie immediately. However, the fuse box can still trip in a game where the ghost is a genie if too many lights come on, so before we pull the plug, we'll take note of when and how the fuse box will trip.

It is important to pay attention to the light source. If any light, whether from the television, computer or other light source is on, we can rule out Mare. This spirit lives in darkness and never shines. Instead, we should periodically turn off all light sources. If we turn on the light and it goes off almost immediately, it is most likely that we have trapped the mare, since most other ghosts do not usually turn off the light immediately.

Add a little salt


This is another interesting strategy and it is that if we add salt and a ghost gets into it, we can safely throw it away. In this sense, if we have salt for a long time without any ghost stepping on it, the ghost is probably a Wraith, ghosts tend to stomp on salt reliably, so if we can't get someone to do it and We have trouble with this, we can probably guess Ghost.

Take some photos of the ghost.


It is possible to take a photo of a ghost and if a ghost appears in the photo, we can rule it out as a ghost. Also, if we take a photo of a ghost that you see but is not in the photo, it means that we have solved the puzzle and found the ghost.

How to see the speed of the spirit?




Lesen Sie auch:


So meistern Sie den „Tag!“ Du bist dran!“-Herausforderung in Phasmophobia

In diesem Leitfaden erklären wir alles zum Abschließen der „Tag! Du bist dran!“-Herausforderung in Phasmophobia.






Depending on how the spirit we are dealing with moves, we will be able to determine the type of entity we are dealing with. Most ghosts usually move at the same speed, but some have special behaviors that we can use to our advantage, in this case, we can consider:

  • If the hunt is in progress and we hear the ghost's speed quickly change from normal to fast or slow, but there are no players in sight, you have a Hantu or Raiju. This indicator is especially easy to spot if we are the only player and are hiding somewhere we can't see, since the tempo change only occurs when the ghost has a direct line of sight to us.
  • If the fuse box is on and the ghost seems to just hang out in the haunted room, then you've probably found Hanta. The warmer the room, the slower this ghost moves, and the colder the room, the faster it moves.
  • If a spirit appears to change speed near an active device, then it is a Raiju, as this spirit will generally move at normal speed until an active electronic device appears that can be used.
  • If the fuse box is on and the ghost is moving at a normal speed but suddenly speeds up significantly when it sees us, we may be dealing with a deity. This spirit can move at very high speeds when within our sight.
  • If we notice mental acceleration every time you see her and we haven't taken mental medication, then we may be dealing with Moroi. This soul's speed is directly related to sanity and can move up to 3.71 meters per second when sanity drops below 0.5 percent.
  • If we quickly find a large hiding place and out of nowhere we hear a ghost approaching, even if it doesn't find us, we will almost certainly encounter one. However, this ghost will most likely kill you before you can escape, as it always knows where the player is while hunting, but you can try to record this in your journal before you die.
  • If the ghost appears to be moving very slowly but suddenly appears out of nowhere and runs straight towards us, it is most likely a ghost.
  • If we seem mentally agile on our first hunt but slow on the next, it could be Gemini. One Gemini usually moves slowly and the other moves faster.
  • If the ghost moves very fast at the start of the match but its speed decreases over time, we have found the Master. This spirit tends to continually age the more time we spend around it, it will become slower and less active.

Pay attention to the behavior of the spirit.


  • It should be noted that if the spirit seems very shy and reluctant to start interacting with it or doing anything else, then we may be working with Shadows. This ghost is usually so cunning that we can try to hunt several times without responding, since it refuses to respond and cannot hunt if we are nearby.
  • If the soul performs one action almost immediately after another, then it is probably Gemini. This duo possesses a special ability that sets them apart, as they sometimes have the ability to act almost simultaneously, something that no other soul can do.
  • There is also a special operation diagram that you can use as a guide. If several objects are thrown at us or around us at the same time, the ghost may be a poltergeist.
  • If the ghost only appears in a specific room, it is highly likely that it is Gorio.

Stay up to date with airball events


If we're wandering around and suddenly hit with a gust of smoky white air, we might want to let go of the Oni. In this case, the air approaches us and collides with us, causing a slight hiss, we will see that the lights in the room also turn off if they are on.

listen to songs


If we hear spirits singing frequently, it is most likely a Banshee, since it is possible that this spirit generates similar events. However, this is not obvious, so if we think it could be, we must take care of using a parabolic microphone and listen to the screams, if we hear a scream, it means that we have caught a lost soul.

Use common sense/monitor sanity


  • If our morale declines faster than usual, we can limit the type of ghost we are dealing with, since only a few are capable of affecting the spirit.
  • Wenn wir das Gefühl haben, dass unser Geist doppelt so schnell erschöpft ist und wir einige gespenstische Ereignisse gesehen haben oder auf der Jagd waren, dann könnte es sich um einen Geist handeln, denn dieser Geist erschöpft unseren Geist schneller, wenn wir ihn betrachten.
  • Wenn der Sicherungskasten eingeschaltet ist und wir das Gefühl haben, plötzlich etwa 25 % unseres Verstandes verloren zu haben, ist es möglich, dass der Geist seine besondere Fähigkeit genutzt hat, um uns Energie zu entziehen. In diesem Fall erhält er am Sicherungskasten möglicherweise einen EMF-Wert der Stufe 2.
  • Wenn wir plötzlich den Verstand verlieren und die nächste Tür zufällt oder sich öffnet, könnte es Yurei sein.
  • Wenn wir viele Geister singen hören und bemerken, dass unsere geistige Gesundheit viel schwächer ist als erwartet, dann haben wir es möglicherweise mit einer Todesfee zu tun. Dieser Geist lockt mit seinen besonderen Liedern den gesunden Menschenverstand mehr als sonst an.
  • Wenn wir das Flüstern über das Mikrofon der Satellitenschüssel hörten und feststellten, dass sich unser geistiger Gesundheitszustand seitdem rapide verschlechterte, hätten die Moroi uns möglicherweise verflucht.
  • Wenn Gegenstände auf uns geworfen wurden und wir feststellen, dass sich unsere geistige Gesundheit stärker verschlechtert hat als erwartet, könnte es sich bei dem Geist um einen Poltergeist handeln.
  • Wenn wir ein beunruhigendes Ereignis erlebt haben und festgestellt haben, dass unsere geistige Gesundheit doppelt so schlecht zu sein scheint wie sonst, sind wir möglicherweise einem Oni begegnet. Dieser Geist entzieht bei Geisterereignissen doppelt so viel geistige Gesundheit wie andere Geister.

Seien Sie vorsichtig mit den ersten Jägern.


Die meisten Geister können erst dann normal mit der Jagd beginnen, wenn die durchschnittliche geistige Gesundheit unserer Gruppe auf 50 oder weniger sinkt. Einige Geister verfügen jedoch über besondere Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, viel früher mit der Jagd zu beginnen, was in dieser Mission ein nützliches Hilfsmittel zur Identifizierung ist.

Wenn Sie glauben, dass die Jagd beginnt, wenn unsere geistige Gesundheit hoch genug ist, könnte sich der Geist als Dämon entpuppen. Dieser Geist hat die Fähigkeit, auf jeder normalen Stufe, sogar zu 100 Prozent, zu jagen, und es ist bekannt, dass er häufiger angreift als andere Geister. Wenn Sie ein Kreuz besitzen, können Sie den Dämon leichter identifizieren, wenn wir feststellen, dass er unsere Jagden häufig behindert.

Wenn wir oft von einem Geist sprechen und er uns von Anfang an verfolgt, handelt es sich wahrscheinlich um einen Dämon. Wenn man in der Nähe dieses Geistes spricht, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass er früher als erwartet mit der Jagd beginnt. Wenn alle drei Flammen erloschen sind, kann Ornius auf jeder Stufe seiner Vernunft mit der Jagd beginnen.

Da Sie nun wissen, wie Sie die „No Evidence“-Herausforderung in Phasmophobia abschließen, können Sie sich dieser Herausforderung stellen. Hier finden Sie alle notwendigen Tipps, um sie zu meistern.





So jagen Sie eine Stute in Phasmophobia

Wir begrüßen Sie zu unserem erklärenden Leitfaden zur genauen Jagd auf eine Stute in Phasmophobia.
So verwenden Sie den D.O.T.S-Projektor in Phasmophobia

Dieses Mal kehren wir mit einer Anleitung zurück, deren Ziel es ist, zu erklären, wie der D.O.T.S-Projektor in Phasmophobia verwendet wird.
So meistern Sie die Vulnerable Challenge in Phasmophobia

Entdecken Sie, wie Sie die Vulnerable Challenge in Phasmophobia meistern. Meistern Sie das Spiel mit unserem umfassenden Leitfaden.
So meistern Sie die „Survival of the Fittest Challenge“ in Phasmophobia

Erfahren Sie, wie Sie die Survival of the Fittest Challenge in Phasmophobia abschließen. Meistern Sie das Spiel mit unserem umfassenden Leitfaden!
So schließen Sie die Speedrun-Herausforderung in Phasmophobia ab

Erfahren Sie, wie Sie die Speedrun-Herausforderung in Phasmophobia abschließen. Meistern Sie das Spiel und schlagen Sie mit unserer fachkundigen Anleitung die Zeit.
Wie schließe ich die Deja Vu-Herausforderung in Phasmophobia ab?

Entdecken Sie mit unserem umfassenden Leitfaden, wie Sie die Deja Vu-Herausforderung in Phasmophobia meistern und Ihre Ängste überwinden.
Wie verwende ich den Bewegungssensor in Phasmophobia?

So verwenden Sie den Bewegungssensor bei Phasmophobia und entdecken paranormale Aktivitäten wie nie zuvor.
Wie schließe ich die paranormale Paparazzi-Herausforderung in Phasmophobia ab?

Entdecken Sie die Geheimnisse der Herausforderung „Paranormale Paparazzi“ in Phasmophobia und werden Sie ein meisterhafter Geisterjäger.
Wie verwende ich den Smudge Stick in Phasmophobia?

Entdecken Sie effektive Techniken und die Verwendung des Smudge Stick bei Phasmophobie für ein verbessertes Geisterjagderlebnis.
Wie bekomme ich einen perfekten Ermittlungsbonus in Phasmophobia?

Entdecken Sie mit unserem umfassenden Leitfaden die Geheimnisse, wie Sie bei Phasmophobie einen perfekten Ermittlungsbonus erhalten.
Wie verwende ich eine Nachtsichtbrille in Phasmophobia?

Entdecken Sie mit unserem umfassenden Leitfaden die Geheimnisse der Verwendung von Nachtsichtbrillen bei Phasmophobie.
Wie schalte ich die am Kopf montierte Kamera in Phasmophobia ein?

Meistern Sie, wie man bei Phasmophobie die am Kopf montierte Kamera einschaltet. Steigern Sie jetzt Ihr Gameplay und Ihre Geisterjagd!
Wie verwende ich den Beschwörungskreis in Phasmophobia?

Erfahren Sie, wie Sie den Beschwörungskreis bei Phasmophobie einsetzen und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten bei der Geisterjagd mit unserem umfassenden Leitfaden.



Plattform(s):
Microsoft Windows PC
Entwickelt von:
Kinetic Games
Im Vertrieb von:
Kinetic Games
Motor:
Unity
Genero(s):
Survival Horror
Modus:
Mehrspieler
Alterseinstufung (PEGI):
16+