English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Hearthstone: Wie man einen klassischen Handlock spielt

durch
2021-04-08 13:07:28

Deutsch


In unserem Hearthstone-Handbuch erfahren Sie mehr über das Spielen von Classic Handlock.

Was ist über Hearthstone zu wissen?


Die ikonischen Decks werden in ihrem ursprünglichen Zustand wieder spielbar gesehen, wobei die Handlok-Option als hervorgehobenes Element angezeigt wird. Dies ist zwar möglich, aber es ist möglich, die Karten auf ihren Zustand von 2014 zurückzusetzen, dies ist jedoch erforderlich Verstehe wie. Spiele Classic Handlock und es ist das, was in den Details des nächsten Inhalts erklärt wird. Mal sehen, worum es geht.

Wie spiele ich Classic Handlock in Hearthstone?


Es muss bedacht werden, dass der Unterschied mit dem bloßen Auge zu den Kontrolldecks nicht spürbar ist, nur dass seine Heldenkraft es ermöglicht, zu wissen, wie man Classic Handlock spielt, um Karten zu ziehen, die von Anfang an einen Handvorteil haben. Dies wird zum grundlegenden Over im Laufe der Jahre ist es möglich, dass es bei Aggro- oder Kontrolldecks so viele Zusammenstöße gibt, die Lernen über den Standard hinaus bieten. Die in Hearthstone zu berücksichtigenden Decks sind die folgenden:


Lesen Sie auch:
  • Hearthstone: So beheben Sie keinen Startfehler

    • Alter Wächter x2
    • Gefälschter Erdring x2
    • Todesspule x2
    • Eisenschnabeleule x2
    • Großwildjäger x1
    • Verteidiger von Argus x2
    • Twilight Drake x2
    • Höllenfeuer x2
    • Berggigant x2
    • Geschmolzener Riese x2
    • Leeroy Jenkins x1
    • Lord Jaraxxus x1
    • Gesichtsloser Manipulator x2
    • Überwältigende Kraft x1
    • Sun's Fury Protector x2
    • Ragnaros der Feuerlord x1
    • Schattenflamme x1
    • Sylvanas Windrunner x1
    • Siphon Soul x1

    Sicherlich kann der Handlock vor anderen Optionen am teuersten werden. Nur ist er ideal, um die Eliminierungsoptionen zu ersetzen, die Soulfire oder Twisting Nether hervorheben. Es ist notwendig, dass wir Twilight Drake oder Mountain Giant in unserer ersten Hand haben, da dies der Fall sein wird Vorteilhaft für das Spiel, das zum Ziehen von Karten führt, nur dass das Brett ohne einzelne Subjekte gehalten wird oder dass sie von Anfang an gezwungen sind, sie zu eliminieren. Wenn wir eine Aggro-Konfrontation haben, werden wir das höllische Feuer haben, um die zu töten Themen in Runde 4 für die meisten von diesen.

    Um die Feinde zu besiegen, ist es angebracht, sich auf die Eliminierungseffekte zu verlassen, die ein paar Berggiganten darstellt, und auch auf die Stille, die vor der Mitte oder dem Ende des Spiels eintritt, um sicherzustellen, dass ein Schergenfeind direkt kommt. Es ist möglich, alte Beobachter zu kombinieren , Dämmerungsdrachen und die Riesen des Berges, bevor die Verspottung des Beschützers der Wut der Sonne oder des Verteidigers des Argus verwendet wird, bedeutet die Verwendung von Lord Jaraxxus, dass eine 15 der HP des Blockers erreicht wird, mit der aktiviert wird, Um die tödliche Zone zu verlassen oder nachdem Sie die geschmolzenen Riesen, darunter als Helden, benutzt haben, müssen Sie auch eine 3/6 Lord Jaraxxus-Waffe mitbringen, zusätzlich zu einer Heldenkraft, die in der Lage ist, ein höllisches 6/6 zu beschwören. Es ist beachtlich, dass Jaraxxus trotz seiner Zählung als Dämon als Held auftrat und damit den Opferpakt erreichte, der zum Ende des Spiels führen würde.

    Wir können daraus schließen, dass es einfacher als gedacht ist, zu wissen, wie man Classic Handlock spielt, wenn wir diese Details berücksichtigen. Wenn wir es nur anwenden, können wir in Hearthstone mit größerer Geschicklichkeit arbeiten.






  • Hearthstone Battlegrounds: Spielanleitung - Anfängerleitfaden
  • Hearthstone: Wie man Vesh besiegt - Tipps und Tricks
    Other Recent News