Ghostrunner: So beheben Sie Bildschirmrisse auf PS4 - Ultimativer Leitfaden

durch 2020-10-29 09:05:13

Deutsch
Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Portugues | Italiano |

In diesem Handbuch werden wir alles erwähnen, was Sie alle wissen sollten, die sich fragen, wie man Bildschirmrisse auf PS4 in Ghostrunner behebt.

  Was ist Bildschirmriss auf PS4 bei Ghostrunner?


Dies ist ein Stotter- und Rip-Fehler, mit dem sich PlayStation 4-Benutzer zu beschäftigen beginnen, was zu einem geringen FPS-Abfall und anderen Problemen führt. In diesem Sinne ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie den Bildschirmriss auf PS4 reparieren können.

Wie behebe ich einen Bildschirmriss auf PS4 in Ghostrunner?


Das erste, was wir empfehlen, um diesen Fehler zu korrigieren, ist sicherzustellen, dass Ihr Spiel auf die neueste verfügbare Version aktualisiert wird.

Dazu musst du zum PS4-Startbildschirm gehen> zum Spiel gehen und "Optionen"> "Nach Updates suchen" auswählen.
Lesen Sie auch:


Stellen Sie sicher, dass der Konsolenspeicher nicht voll ist oder genügend Speicherplatz vorhanden ist. Mindestens 22 GB, was anfangs empfohlen wird, aber insgesamt sollten mindestens 30 GB vorhanden sein.

Deaktivieren Sie Supersampling, wenn Sie ein PS4 Pro-Benutzer sind, indem Sie zu Einstellungen> Videoausgabeeinstellungen> Supersampling-Modus> Supersampling deaktivieren gehen.

Erstellen Sie die Datenbank neu, um Probleme im Zusammenhang mit der Gerätedateistruktur zu vermeiden

Aktivieren Sie den Boost-Modus auf Ihrer Konsole, um die Leistung zu verbessern.

  Damit endet unsere Anleitung zur Reparatur des Bildschirmrisses auf PS4 in Ghostrunner. Wir hoffen, dass dies hilfreich war und es Ihnen ermöglicht hat, das Problem schnell zu beheben.






Plattform(s):
Microsoft Windows PC, PlayStation 4 PS4, Xbox One, Nintendo Switch PlayStation 5 Xbox Series X/S
Entwickelt von:
One More Level, Slipgate Ironworks
Im Vertrieb von:
All in! Games, 505 Games
Motor:
Unreal Engine 4
Genero(s):
Aktion, Plattform
Erscheinungsdatum:
27. Oktober 2020
Modus:
Einzelspieler
Alterseinstufung (PEGI):
16+