Wie schließe ich die Raketentransportmission in Warzone DMZ ab?

durch 2023-10-02 07:49:44

Deutsch
Lesen Sie diesen Artikel in: English | Espanol | Francais | Deutsch | Portugues | Italiano |

So schließen Sie die Raketentransportmission in der Warzone DMZ mit unserem Expertenführer ab. Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Eroberung Ihres Schlachtfeldes.


Willkommen, Mitspieler! In diesem Leitfaden führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Abschluss der Raketentransportmission in Warzone DMZ. Machen Sie sich bereit für ein spannendes Abenteuer, während wir die verbleibenden Raketen lokalisieren und transportieren!


Warzone DMZ ist ein spannendes Multiplayer-Onlinespiel, das Sie in die Lage eines hochqualifizierten Agenten versetzt, der verschiedene Missionen erfüllen muss. Die Mission „Raketentransporte“ ist eine der anspruchsvollsten und lohnendsten Missionen im Spiel, und wenn Sie dieser Anleitung folgen, sind Sie auf dem besten Weg zum Sieg.


Also schnappen Sie sich Ihre Waffen, stellen Sie Ihren Trupp zusammen und lassen Sie uns in die Details eintauchen, wie Sie die Raketentransport-Mission in Warzone DMZ abschließen!

Auffinden der Transportpläne


Der erste Schritt beim Abschluss der Mission „Raketentransport“ besteht darin, die Transportpläne zu finden. Diese Pläne werden wertvolle Informationen über den Verbleib der Raketen und den besten Ansatz zu ihrer Sicherung liefern.

Begib dich zum Konni-Schiff


Um Ihre Mission zu beginnen, begeben Sie sich zum Konni-Schiff. Bei diesem Schiff handelt es sich um ein verlassenes Frachtschiff am Rande des Kriegsgebiets. Es dient als zentraler Knotenpunkt für verschiedene Missionen, einschließlich der Mission „Raketentransporte“.

Eliminiere KI-Soldaten


Bei Ihrer Ankunft am Konni-Schiff treffen Sie auf KI-Soldaten, die das Gebiet bewachen. Ihr Ziel ist es, sie zu beseitigen und den Standort zu sichern. Setzen Sie Ihre Waffen und Taktiken ein, um die feindlichen Streitkräfte auszuschalten und die Kontrolle über das Gebiet zu erlangen.


Sobald Sie die KI-Soldaten eliminiert haben, durchsuchen Sie die Umgebung nach Hinweisen oder Informationen, die Ihnen die richtige Richtung für die Transportpläne weisen könnten. Halten Sie Ausschau nach Dokumenten, Karten oder sogar Computerterminals, die möglicherweise wertvolle Informationen enthalten.

Die erste Rakete finden


Lesen Sie auch:


Nachdem die Transportpläne vorliegen, ist es an der Zeit, die erste Rakete zu lokalisieren. Die Pläne sollten Ihnen eine allgemeine Vorstellung davon geben, wo sich die Rakete befindet. Sie müssen sich jedoch auf Ihre Intuition und Ihre Navigationsfähigkeiten verlassen, um den genauen Ort zu finden.

Al-Samam-Friedhof


Den Transportplänen zufolge ist die erste Rakete auf dem Al-Samam-Friedhof versteckt. Dieser Friedhof ist ein weitläufiges Gebiet voller Grabsteine und Mausoleen, die reichlich Verstecke für die Rakete bieten.


Nähern Sie sich der Mitte des Friedhofs


Wenn Sie den Friedhof betreten, begeben Sie sich in Richtung Zentrum. Hier finden Sie den versteckten Cache mit der ersten Rakete. Seien Sie vorsichtig, denn möglicherweise lauern feindliche Kräfte im Schatten und warten darauf, Sie zu überfallen.

Interagieren Sie mit der IR-Beacon-Eingabeaufforderung


Wenn Sie die Mitte des Friedhofs erreicht haben, halten Sie Ausschau nach einer IR-Beacon-Eingabeaufforderung. Interagieren Sie mit ihm, um das Leuchtfeuer zu aktivieren und dem Extraktionsteam das Signal zu geben, die Rakete an einen sicheren Ort zu transportieren.

Platzierung eines IR-Leuchtfeuers an der zweiten Rakete


Nachdem Sie nun die erste Rakete erfolgreich gesichert haben, ist es an der Zeit, mit der zweiten fortzufahren. Dieses Mal müssen Sie jedoch einen IR-Beacon an der Stelle platzieren, bevor die Extraktion erfolgen kann.

Zufällige Spawnpunkte


Im Gegensatz zur ersten Rakete ist der Standort der zweiten Rakete zufällig. Es kann in einem von drei verschiedenen Gebieten laichen: den Farmen südöstlich des Al-Sharim-Passes, den Mawizeh-Sumpfgebieten oder dem Sattiq-Höhlenkomplex. Ihre Aufgabe besteht darin, die Notiz auf dem ersten Raketencontainer zu finden, die Hinweise auf den jeweiligen Spawnpunkt gibt.

Suchen Sie den Hinweis zum ersten Raketencontainer


Um die Notiz zu finden, gehen Sie zurück zum ersten Raketenbehälter und durchsuchen Sie ihn gründlich. Die Notiz enthält Anweisungen und Hinweise zur Lokalisierung der zweiten Rakete.

Befolgen Sie die Anweisungen im Hinweis


Sobald Sie die Notiz in der Hand haben, lesen und analysieren Sie die Anweisungen sorgfältig. Es kann Orientierungspunkte, Kompasspeilungen oder sogar Rätsel enthalten, die Sie entschlüsseln müssen, um die zweite Rakete zu lokalisieren. Benutzen Sie Ihre Karte und Ihren Kompass, um durch das Kriegsgebiet zu navigieren und den angegebenen Spawnpunkt zu finden.


Sobald Sie den Spawnpunkt erreicht haben, platzieren Sie den IR-Beacon, um dem Extraktionsteam ein Signal zu geben. Dadurch wird sichergestellt, dass die zweite Rakete sicher an einen sicheren Ort transportiert wird und nicht in die Hände des Feindes fällt.



Glückwunsch! Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, haben Sie die Mission „Raketentransporte“ in Warzone DMZ erfolgreich abgeschlossen! Sie haben die Raketen geortet und gesichert und so sichergestellt, dass sie nicht gegen Ihr Team oder unschuldige Zivilisten eingesetzt werden. Denken Sie daran, dass jedes Spiel einzigartige Herausforderungen und Variationen mit sich bringen kann. Passen Sie sich also entsprechend an und haben Sie Spaß! Warzone DMZ ist ein dynamisches und sich ständig weiterentwickelndes Spiel, das endlose Möglichkeiten für spannende Missionen und spannendes Gameplay bietet.






Tags:
COD Warzone, CODW, Call of Duty WZ, Call of Duty Warzone, warzonw, warzon, battle, update, tracker, stats, map, Warzone
Plattform(s):
Microsoft Windows PC, Xbox One, Playstation 4
Entwickelt von:
Infinity Ward
Im Vertrieb von:
Activision
Genero(s):
Battle royale, Ego-Schütze
Erscheinungsdatum:
10. März 2020
Modus:
Mehrspieler
Alterseinstufung (PEGI):
18+