English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Valorant: Deathmatch spielen - Tipps und Tricks

durch
2021-12-06 07:05:37

Deutsch


Valorant hat mehr Aktivitäten für uns und daher ist es notwendig zu erklären, wie man Deathmatch spielt.

Was ist Deathmatch in Valorant?


Dies ist nur ein Modus, der Teil dieses Spiels ist und der einige Eigenschaften hat. In diesem Sinne führt uns das Wissen, wie man Deathmatch spielt, zu folgender Überlegung:

 
  •   Dieser Modus wurde am 5. August 2020 mit dem Update 1.05 veröffentlicht.
  • Wir dürfen mit insgesamt 14 Spielern nach dem Zufallsprinzip spielen.
  • Wir müssen maximal 40 Todesfälle erreichen oder, wenn dies nicht der Fall ist, bis wir das Zeitlimit erreicht haben.
  • Zu beachten ist, dass jede der Runden eine Dauer von 9 Minuten hat.

 

Wie spielt man Deathmatch in Valorant?



Lesen Sie auch:
  • Valorant: So beheben Sie einen hohen Ping-Fehler
  • Valorant: So beheben Sie den unendlichen Ladebildschirm

    Es ist zu berücksichtigen, dass wir in diesem Modus die Waffen verwenden und testen dürfen, auch dies ist nur ein ideales Übungsturnier, um zu wissen, mit welcher Waffe wir uns wohl fühlen können, jedoch ist es gut zu bedenken, dass zu spielen Dieser Modus bietet uns die Möglichkeit, Fähigkeiten zu entdecken, die es uns ermöglichen, das Spiel zu meistern, was es uns ermöglicht, auf alles aufmerksam zu sein, was um uns herum passieren kann, um zu erkennen, woher die Schüsse kommen.

    Es ist gut zu bedenken, dass die Fähigkeiten in einem Deathmatch als nicht verfügbar angesehen werden können, jedoch ist es wichtig, auf das Thema Kopfschüsse zu achten, da diese leicht zu töten sind und es uns auch ermöglichen, schnell Punkte zu sammeln Es ist praktisch, Kopfschüsse auszuführen, insbesondere weil die Feinde, die sie zum Sterben erhalten, einige Erste-Hilfe-Stiefel fallen lassen, die es uns ermöglichen, unsere Gesundheit wiederherzustellen, Waffen nachzuladen und natürlich unsere Rüstung mit Gesundheit zu füllen.

     Es ist erwähnenswert, dass wir Ziele sind, die von hinten leicht zu erreichen sind, wenn man bedenkt, dass es sich um ein freies Spiel handelt. In diesem Sinne ist es ideal, sich mit dem Rücken an die Wände zu halten, wir müssen auch bedenken, dass es keine Strafen gibt für den Fall, dass wir das Spiel aufgrund des Todes abbrechen.

     Das zufällige Auftauchen auf der Karte ist eine unserer Möglichkeiten, aber um nicht verloren zu gehen, ist es wichtig, das Radar im Auge zu behalten, das normalerweise in der oberen Ecke auf der linken Seite zu finden ist. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass wir wird einem zufälligen Agenten zugewiesen, was günstig ist, da man sich keine Sorgen um die Fähigkeiten des Charakters machen muss, insbesondere wenn man bedenkt, dass jede in diesem Modus gespielte Runde es uns ermöglicht, 900 XP zu erreichen.

     In diesem Sinne bietet uns das Wissen, wie man Deathmatch spielt, interessante Vorteile, die wir nutzen und so das Maximum von Valorant genießen können.




    Plattform(s):
    Microsoft Windows PC
    Entwickelt von:
    Riot Games
    Im Vertrieb von:
    Riot Games
    Motor:
    Unreal Engine
    Genero(s):
    Action, Strategie, taktischer Schütze
    Modus:
    Multiplayer
    Alterseinstufung (PEGI):
    16+
  • Valorant: So beheben Sie den Fehlercode 57
  • Valorant: So beheben Sie den Guru-Meditationsfehler
  • Valorant: So erstellen Sie Ihr eigenes Fadenkreuz
  • Valorant: Wie man Dämpfe verwendet
  • Valorant: So erhalten Sie Fade kostenlos
  • Valorant: So kaufen Sie Geschenkkarten
  • Valorant: So beheben Sie den Fehlercode 57
  • Valorant: So erhalten Sie Doodle Bud-Skins
  • Valorant: So schalten Sie weitere Charaktere kostenlos frei
  • Valorant: So beheben Sie einen hohen Ping
  • Valorant: So erscheinen Sie offline
  • Valorant: Wie man ein blaues Kreuz bekommt
  • Valorant: So beheben Sie den Fehler eines abgestürzten Grafiktreibers