English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Rust: Wie man als Solospieler überlebt

durch
2021-05-18 08:05:42

Deutsch


Tauchen Sie ein in das Universum von Rust, denn heute werden wir Ihnen sagen, wie Sie als Solospieler überleben können.

Was ist über Rust zu wissen?


Sobald wir spielen, können wir viele neue Dinge im Survival-Genre finden. Die Zusammenarbeit mit einem Kader ist sehr komplex und allein kann komplizierter sein. Es ist wichtig, die richtigen Strategien zu haben, um in den ersten Spielen gut herauszukommen. Es ist etwas sehr Hervorheben wie Sie als Solospieler überleben können, markieren Sie die folgenden Details, um Erfolg zu haben.

Wie kann man als Solospieler in Rust überleben?


Wie man als Solospieler in Rust überlebt, müssen folgende Aspekte berücksichtigen:

Die ersten Minuten des Wipe: Unser Beginn in Rust wird in der Nähe des Ozeans dargestellt. Es ist wichtig, dass wir zuerst die Karte sehen, um das nächste Fischerdorf zu markieren. Dies sind sehr sichere Orte, ideal für den Bau einer Basis.

  • Die Beute auf dem Weg: Es gibt viele Gegenstände, die wir auf dem Weg zum Fischerdorf finden können, die zu Waffen, Kleidung und einer Basis werden, während wir durch Plünderungen Stein, Holz und Hanf im in die bekommen können bei den ersten beiden können wir sie mit einem Stein sammeln, der sich sehr nahe an der Stelle befindet, an der wir erschienen sind, während Hanf für die Herstellung von Kleidung nützlich ist, um uns vor Strahlung und Kälte zu schützen, grundlegende Waffen und eine Basis bei Tag, die sie benötigen Holz und Stein für ihre Herstellung.


Lesen Sie auch:
  • Rust: Raid - Tipps und Tricks
  • Rust: Wo finden Sie alle Ressourcen?

    • Der Schlafsack: Es ist ein Schlafsack aus 30 Hanfpflanzenstoffen. Er dient zum Schlafen. Er kann als Aufbewahrungsort nützlich sein, anstatt am Strand wieder aufzutauchen. So können wir als Solospieler überleben, wo wir auf dem Weg zum Dorf abgereist sind, müssen wir es verlassen, sobald wir den Bau einer Basis erreicht haben.
    • Die erste Basis: Für den ersten Tag reicht es aus, dass wir eine 2x2 Holzbasis haben. Wenn wir uns für etwas Komplexeres entscheiden, das andere Materialien erfordert, stellt sich die Sicherheit als wichtiger Faktor für das Anheben unserer Basis heraus, wenn Wir wollen ein Schloss machen 100 Hölzer werden benötigt, es kann für einige von uns bei Rust eine sehr voreilige Sache sein.
    • Nachts auf der Insel des Rosts: So sehr Tiere und andere Spieler auf dieser Insel ein Problem sein können, die vorsichtig auf die Landwirtschaft am nächsten Tag warten muss, so wichtig wird es auch, Altmetall zu beschaffen, das welche wird für den Bau einer Werkbank verwendet und der Zugang zum Boot, das Ernten von Nahrungsmitteln oder das Jagen von Tieren kann uns dabei helfen, unsere Gesundheit zu erhalten. Wir können einen Recycler verwenden, der sich im Angelcamp befindet, um das Altmetall zu verarbeiten, und wir schauen uns an, wie man überlebt ein Solospieler.
    • Verbessern Sie die Basis: Dank der Schrottverarbeitung haben wir in Rust die notwendigen Materialien, um unsere Basis zu verbessern, bevor wir die kleinen Denkmäler erkunden. Das Boot auf dem Dock kann für uns nützlich sein. So werden wir zu den Banditen gehen 'Camp, um nach Altmetall zu suchen, und hervorheben, dass die Verwendung des Bootes eine sichere Option ist, um sich nicht um die Flanke des Clans kümmern zu müssen. Auf der Insel und der Küste können Sie einige Metallfässer schweben sehen, die hineingelangen eine kurze Zeit, um 1000 Abfälle auf diese Weise anzusammeln.
    • Das Lager der Banditen: Jetzt sind wir bereit, zu diesem Ort zu gehen, der sich in der Mitte der Insel befindet. Wir sind sicher, im Dunkeln zu sein, um PVP-Situationen zu vermeiden, während wir den Schrott tragen, der schwer zu bekommen war. Möglicherweise ist dies möglich das Ende dieses Banditenlagers besteht darin, hier eine Basis zu errichten, die wichtig ist, um als Solospieler die Herstellung von Werkbänken oder den Kauf von Waffen zu überleben und Zugang zu dem zu erhalten, was dafür notwendig ist, wie zum Beispiel das Aufbewahren des Stoffes, das Öl roh und hochwertiges Metall.

    Wir können daraus schließen, dass es einfacher als gedacht sein kann, zu wissen, wie man als Solospieler überlebt, solange wir die hier in Rust vorgestellten Tipps anwenden.




    Plattform(s):
    Microsoft Windows PC, Linux, Mac OS X
    Entwickelt von:
    Facepunch Studios
    Im Vertrieb von:
    Steam, Humble Store
    Genero(s):
    Action-Adventure, Indie, Survival-Horror
    Modus:
    Mehrspieler


  • Rust: Aktivieren von CrossPlay-Servern
  • Rust: So beheben Sie die Eingangsverzögerung auf PS4 und Xbox One
  • Rust: So ändern Sie Skins auf PS4 und Xbox One
  • Rust: Aktivieren von Aim Assist auf PS4 und Xbox One
  • Rust: Wie man Essen auf Xbox und PS4 bekommt
  • Rust: So beheben Sie den rostfreien Verbindungsfehler Console Edition-Fehler
  • Rust: So erhalten Sie Metallscherben in der Console Edition
  • Rust: So spielen Sie solo auf der Konsole
  • Rust: Wo befindet sich die Bohrinsel in der Konsolenausgabe?
  • Rust: Verwendung von Gesten in der Konsolenversion
  • Rust: So spielen Sie in Console Edition auf einem privaten Server
  • Rust: Wie man mit Freunden in der Konsolenversion spielt
  • Rust: Wie man als Solospieler überlebt
  • Rust: Wo finden Sie einen Server, mit dem Sie in Console Edition gespielt haben?
  • Rust: Wo finde ich NA-Server in der Console Edition?
  • Rust: So erhalten und verwenden Sie alle CCTV-Kameracodes
  • Rust: Wie man einen Aufzug macht
  • Rust: So beheben Sie den Integritätsfehler
    Other Recent News