English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Project Zomboid: So suchen Sie nach Artikeln

durch
2022-01-17 18:44:49

Deutsch


Wenn Sie nicht wissen, wie Sie in Project Zomboid nach Artikeln suchen, lesen Sie sorgfältig, denn in diesem Artikel haben wir es für Sie behandelt.

Warum ist die Gegenstandsjagd in Project Zomboid so wichtig?


Wie Sie bereits wissen, ist dies ein Überlebensspiel, daher ist die Suche nach Nahrung im Wald eines der Dinge, die Sie hier am besten wissen sollten. Auf diese Weise können Sie Gegenstände erhalten, die Ihnen helfen, am Leben zu bleiben, sei es, um eine vorübergehende Unterkunft zu bauen oder einfach nur Nahrung zu finden. Der Punkt ist, dass es sehr wichtig ist, zu wissen, wie man nach Gegenständen sucht, wenn Sie am Leben bleiben wollen, also lesen Sie einfach weiter, damit Sie wissen, wie es geht.

Wie suche ich nach Artikeln in Project Zomboid?


Als Erstes sollten Sie "Gebiet untersuchen" aktivieren. Dazu müssen Sie auf das Fernglassymbol klicken, mit dem Sie auf ein neues Overlay mit der Art des Geländes, dem Sonnenstand am Himmel und a zugreifen können Schaltfläche, mit der Sie den "Suchmodus" aktivieren können. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, wird der Bildschirm unscharf, mit Ausnahme eines "Zielradius" um ihn herum, der mit zunehmender Suchfähigkeit an Größe zunimmt.

Wie suche ich nach Artikeln in Project Zomboid? - Suchmodus


Lesen Sie auch:
  • Project Zomboid: Wie man eine Umfrage durchführt
  • Project Zomboid: So finden Sie Generatoren

    Dieser Modus sorgt dafür, dass Sie beim Gehen die Gegenstände um sich herum sehen können, und wenn Sie sich der Zielradiusentfernung eines Gegenstands nähern, für den Sie genug Level haben, können Sie ein Augapfelsymbol sehen über Ihnen, wodurch Sie sich selbst lokalisieren können. Sie können das Gegenstandssymbol sehen, wenn Sie näher kommen, und wenn Sie nah genug herankommen, erhalten Sie eine Menge XP.

    Um den Gegenstand zu sammeln, müssen Sie darauf doppelklicken, aber wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, können Sie ihn sammeln oder verwerfen. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, erhalten Sie eine Menge zusätzlicher XP.

    Die Stufe der Nahrungssuche beeinflusst die Menge der gefundenen Gegenstände. Je höher die Stufe, desto mehr Gegenstände werden Sie finden. Aber Sie sollten bedenken, dass nicht alle Artikel einen Bezug zur Natur haben. Wir hinterlassen Ihnen jedoch immer noch eine Liste mit den Artikeln, die Sie je nach Lebensmittelstufe finden können:

    • Level 0-1 Sammeln: Beeren, Pilze, Schrott, Steinsplitter, Steine, Äste und andere.
    • Level 2 Nahrungssuche: Weinblätter, Wildgemüse und Würmer.
    • Erntestufe 3: unter anderem wilde Zwiebeln, Baumstämme.
    • Level 4 Forage: Rezeptzeitschriften, Leckereien, Kirschen, Grillen, Hagebutten und mehr.
    • Level 5 Nahrungssuche: tote Ratte, Orangen, unter anderem.
    • Nahrungssuche Level 6: Käfer, Jalapenos, Habaneros, Zitronen, Limetten und andere.
    • Level 7 Nahrungssuche: tote Vögel, Frösche, Weintrauben.
    • Level 8 Foraging: Tote Eichhörnchen, Erdbeeren, Birnen, Grapefruits, Mais, Eier und Wildeier.
    • Level 10 Nahrungssuche: Tote Kaninchen.

    Sie können Sammelfähigkeitspunkte verdienen, wenn Sie die ersten Jobs abschließen, obwohl sie auch in den Modus „Forschungsbereich“ aufsteigen können. Sie sollten bedenken, dass die Suche nach Nahrung Ihnen im Suchmodus Kacheln geben kann, aber einige negative Eigenschaften können sie entfernen.

    Dies war unser Leitfaden zur Suche nach Gegenständen in Project Zomboid, von dem wir hoffen, dass er so nützlich wie möglich für Sie war, um alle benötigten Gegenstände zu finden.






  • Project Zomboid: So beheben Sie Stottern und Verzögerungen
  • Project Zomboid: Wunden heilen - Tipps & Tricks
  • Project Zomboid: Wie man einen Generator bekommt
  • Project Zomboid: So suchen Sie nach Artikeln
  • Project Zomboid: Wie man Depressionen behebt
  • Project Zomboid: wie man den Debug-Modus aktiviert
  • Project Zomboid: Wo finde ich einen Holzhammer?
  • Project Zomboid: Wie man Generatoren verwendet