English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Hyrule Warriors Age of Calamity: Wo man alle Tabantha Border Korok findet

Array
2020-11-25 07:59:51

Deutsch


Leitfaden, um zu erfahren, wo Sie alle Korok der Tabantha-Grenze in Hyrule Warriors Age of Calamity finden

  Es stellt sich heraus, dass Sie in Hyrule Warriors Age of Calamity viele Orte besuchen müssen, um alle Korok an der Tabantha-Grenze sammeln zu können. Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihre Arbeit zu vereinfachen und Ihnen alle Orte im Spiel zu geben. Bleiben Sie, um es herauszufinden!

Wo finde ich alle Korok an der Tabantha-Grenze in Hyrule Warriors Age of Calamity?

Sie müssen insgesamt 8 Korok-Samen finden, von denen einige als Blumen versteckt sind, während andere sich in Truhen befinden. Als nächstes werden wir Ihnen die Orte nennen, an denen Sie sie finden können:
Lesen Sie auch:
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wie man die Lynel-Trophäen bekommt
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wie man die Stein-Talus-Trophäen bekommt

    Ort Nr. 1


    Gehe direkt vom Startbereich zum kontrollierten Außenposten. Finde einen Baumstumpf in der Nähe der beiden Bäume.

    Ort Nr. 2


    Gehen Sie zu dem kleinen leeren Bereich auf der rechten Seite des Startbereichs. Darin befindet sich eine Blume mit einem Korok-Samen.

    Ort Nr. 3


    Wenn Sie das Gebiet der Bokoblins erreichen, finden Sie ein helles Licht im starken Feind.

    Ort Nr. 4


    Gehe zum Bokoblin-Territorium und gehe durch das östliche Tor. Suchen Sie nach einer Korok-Blume mit Blick auf das Wasser.



    Ort Nr. 5


    Verwenden Sie den Aufwind, um zum Nordpfad zu gelangen, und suchen Sie den Pfad, der zu den Steinsäulen führt. In der Mitte der Säulen befindet sich ein Baumstumpf.

    Ort Nr. 6


    Verwenden Sie in der Nähe der oberen rechten Ecke den Aufwind und suchen Sie den Korok-Schleifer in der Nähe der größeren Windräder.

    Ort Nr. 7


    Bevor Sie das letzte Rito-Fort betreten, müssen Sie nach rechts gehen und den Korok-Ballon sehen. Es ist in Ritos kaputten Gebäuden. Verwenden Sie Stasis, um den Ballon an Ort und Stelle zu halten.

    Ort Nr. 8


    Verwenden Sie den oberen linken Pfad, bevor Sie das letzte Ritus-Fort betreten, und finden Sie die zerbrechlichen Felsen entlang der Klippenwand. Sprengen Sie Steine ​​mit entfernten Bomben, um den letzten Korok in Tabantha Frontier zu erhalten.

     Jetzt, da Sie wissen, wo Sie alle Korok der Tabantha-Grenze in Hyrule Warriors Age of Calamity finden, können Sie sie für das nächste verwenden, was in diesem unglaublichen Spiel von Ihnen verlangt wird. Glück!






    Plattform(s):
    Nintendo Switch
    Entwickelt von:
    Koei Tecmo,​ Omega Force
    Im Vertrieb von:
    Tecmo Koei, Nintendo eShop
    Genero(s):
    Hack and slash
    Erscheinungsdatum:
    20. November 2020
    Modus:
    Einzelspieler, Mehrspieler
    Alterseinstufung (PEGI):
    16+


  • Hyrule Warriors Age of Calamity: So erhalten Sie Hinox-Trophäen
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wie man die großen Feen bekommt
  • Hyrule Warriors Age Of Calamity: Verwendung von Impa
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Verwendung von rostigen Waffen
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wie man Steintalusse schlägt
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: So entsperren Sie Händler
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: So teilen Sie den Bildschirm
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wo man Gerudo Korok City findet
  • Hyrule Warriors Age of Calamity Hyrule: So finden Sie den Korok-Außenposten
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wo man den großen Korok des Hyrule-Waldes findet
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wie man Mönch Maz Koshia bekommt
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wo man alle Tabantha Border Korok findet
  • Hyrule Warriors Age of Calamity: Wo man Hyrule Field Korok findet
  • -----