English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Grounded: Wie man den Ameisenhaufen erkundet, ohne angegriffen zu werden

Array
2020-08-03 09:07:54

Deutsch


Die Käfer an Land sind normalerweise reichlich vorhanden. Deshalb erklären wir Ihnen heute, wie Sie den Ameisenhaufen erkunden können, ohne angegriffen zu werden

Einer der Aspekte, die wir berücksichtigen müssen, bevor wir wissen, wie man den Ameisenhaufen erforscht, ohne angegriffen zu werden, ist, dass wir hier einige Hindernisse bekommen, das heißt, es ist ein Raum, der von einigen Soldaten bewacht wird, diese schützen ihren Raum und können gewaltig sein, was dazu führt, dass dies nicht der Fall ist Lassen Sie uns herein, damit wir unsere Fähigkeit nutzen können, ohne angegriffen zu werden.

Wie kann man den Ameisenhaufen erkunden, ohne an Land angegriffen zu werden?


Die Aufgabe, den Ameisenhaufen zu erkunden, basiert darauf, die Ameisen-Ameisen-Rüstung auf der Erde zu erhalten. Dies ist eine Menge von drei Teilen. Dafür ist es wichtig, auf den Morgen zu warten, um eine funktionierende Ameise zu erhalten, die einsam ist. Das liegt daran, dass wir es können verursachen einige Schläge mit unserer Kieselaxt, sobald wir tot sind, bringen wir sie zur Bodenfeldstation, nur wird es notwendig sein, mehr als einen Arbeiter zu veranlassen, um die Teile zu vervollständigen, die sind:

  • Kopf.
  • Die Brust.
  • Gamaschen.

Lesen Sie auch:
  • Grounded: Wo finde ich den Step Top Marker?
  • Grounded: wie man Rüstungen repariert

    Wie macht man die Ameisenrüstung auf dem Boden?


    Das erste, was notwendig sein wird, um sich auf das Sammeln der Zutaten zu konzentrieren, wobei zu berücksichtigen ist, dass sie die Arbeiterameisen meistens versorgen, obwohl es auch möglich ist, sie von Soldatenameisen zu erhalten, nur dass diese etwas komplexer sind, da sie Ladungsangriffe haben. Dem müssen wir jedoch ausweichen. Einige bestimmte Inhaltsstoffe stammen von anderen bestimmten Bestandteilen wie Milbenflusen, Säuredrüsen und speziell gewebten Fasern, da sie alle für unsere Rüstung zusammenkommen müssen, während wir uns die Aufgabe geben, zu wissen, wie man sie erforscht der Ameisenhaufen, ohne angegriffen zu werden

    Was sind die Teile, die wir brauchen, um eine Ameisenrüstung auf der Erde herzustellen?


    Für den Kopf brauchen wir:

    • 1 Ameisenkopf.
    • 3 Teile Ameise
    • 1 Ameisenhelm.
    • Flusen von 5 Milben.
    • Ameisenarmschützer.
    • Für die Brust brauchen wir:
    • 2 saure Drüsen.
    • 5 Teile Ameise
    • Flusen von zwei Milben.
    • Knie Ameisenschutz.
    • Für Leggings:
    • 2 gewebte Fasern. 6 Teile Ameise.
    • 4 Milbenflusen.

    Mit all den Zutaten, die wir besitzen, ist es nur notwendig, zur Werkbank zu gehen und unsere Rüstung zu bauen. Sobald wir das Set haben, können wir den Ameisenhaufen frei erkunden, da die Ameisen nicht mehr aggressiv mit uns sind.

    Dies ist alles, was wir darüber wissen, wie man den Ameisenhaufen erforscht, ohne angegriffen zu werden, denn in erster Linie werden wir die Rüstung verwenden, um uns am Boden zu verkleiden und so einzutreten, wo wir Ameiseneier nehmen können.








  • Grounded: Wie man Waffen und Werkzeuge repariert
  • Grounded: Wie vermeide ich den Angriff von Spinnen?
  • Grounded: Wie man unbesiegbar ist
  • Grounded: So beheben Sie den Fehler beim Laichen von Ameisen
  • Grounded: Wie komme ich zur geheimen Höhle des vierblättrigen Kleeblatts?
  • Grounded: Wo finde ich die Zuchtmutterspinne?
  • Grounded: So erhalten Sie das Laden des Ressourcenparsers
  • Grounded: Wie man Spinnenseide findet
  • Grounded: Wie man den Minzhammer bekommt
  • Grounded: Wie man ein unebenes Regal macht
  • Grounded: Wo finde ich den Ameisenhaufen?
  • Grounded: Wie man den Ameisenhaufen erkundet, ohne angegriffen zu werden
  • Grounded: wie man kochende Drüsen bekommt
  • -----