English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語


Excel: So beheben Sie das Problem Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden

durch
2021-01-04 12:30:08

Deutsch


Anleitung zum Beheben des Problems Kann im schreibgeschützten Modus in Microsoft Excel nicht bearbeitet werden

 Das beliebte Berechnungsprogramm mit dem Namen Excel stellt normalerweise ein häufiges Problem dar, das nicht alle Benutzer beheben können. Daher wird ständig die Frage gestellt, wie das Problem behoben werden kann. Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden.

Möglicherweise wissen Sie nicht genau, wie dieser Fehler funktioniert, und die Wahrheit ist, dass er zwar nicht sehr schwerwiegend ist, jedoch ein Problem darstellt, für das Sie die Tabelle und alle darin enthaltenen grafischen oder numerischen Tools benötigen . Das heißt, Sie sollten wissen, dass, um zu erfahren, wie man das Problem behebt. Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet GILT für Benutzer, die Excel Online verwenden. Wenn Sie diese Modalität bevorzugen, lesen Sie weiter, um die Details zu erfahren.

So beheben Sie das Problem Kann in Microsoft Excel Online nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden?


Der Unterschied zwischen der Verwendung der Desktop-Anwendung und der Online-Version von Excel besteht darin, dass Microsoft Ihnen die Möglichkeit bietet, fast alle Tools der Anwendung zu verwenden, ohne sie herunterladen und installieren zu müssen. Dies wird zu einer Alternative für Benutzer, die diesen Vorgang überspringen möchten . Allerdings kann nicht jeder diese Funktion in vollem Umfang nutzen, da er die Excel-Datei nicht online oder im schreibgeschützten Modus bearbeiten kann. Wenn Sie einer derjenigen sind, die dieses Problem haben, machen Sie sich keine Sorgen, dass wir Ihnen im Folgenden erklären, wie Sie das Problem beheben können. Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden.

So beheben Sie das Problem Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden - Methoden


Es sollte klargestellt werden, dass nicht alle den gleichen Fehler aufweisen, sodass nicht alle Lösungen in Ihrem Excel Online für Sie funktionieren. Daher lassen wir verschiedene Methoden, um die Korrektur Ihres Fehlers zu gewährleisten.

Methode 1


Sie müssen die Berechtigungen der Datei überprüfen, da nicht alle Benutzer die Bearbeitungsoption aktivieren. Aus offensichtlichen Gründen kann die Anwendung die Dateien nicht zur weiteren Bearbeitung ausführen und bleibt nur im Ansichtsmodus. Um zu wissen, wie das Problem gelöst werden kann Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden, müssen Sie Folgendes tun:

  • -Der Besitzer sollte zum Abschnitt Datei der oberen Menüleiste gehen.
  • - Gehen Sie zur Option "Teilen" und wählen Sie die Option "Mit Personen teilen".
  • - Stellen Sie jetzt sicher, dass die Berechtigung auf Jeder mit Link festgelegt ist.
  • -Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf diese Berechtigung und aktivieren Sie die Option Bearbeitung bearbeiten.
  • Klicken Sie dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie es richtig gemacht haben, werden Sie feststellen, dass wenn der Eigentümer die Datei mit Ihnen teilt, das Problem behoben ist, dass die Excel-Datei nicht online oder im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden kann.



Methode 2


Sie müssen den OneDrive-Speicher überprüfen. Ihre Excel-Datei online wird auf Ihrem OneDrive gespeichert. Wenn Sie also logischerweise nicht über genügend Speicherplatz verfügen, können Sie keine Änderungen an den dort gespeicherten Dateien vornehmen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genügend freien Speicherplatz haben. Melden Sie sich dazu bei Ihrem OneDrive-Konto an und überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz unten links.

Wenn es unten ist, sollten Sie es erweitern oder ein anderes Konto verwenden, das noch etwas Platz hat. Dann muss der Eigentümer der Datei die Datei erneut mit dieser neuen Identifikation senden und ihre nachfolgende Ausgabe überprüfen.

Methode 3


Für diese Methode müssen Sie die Datei aus anderen Quellen schließen. Was bedeutet das? Wenn die Datei über die eigenständige Anwendung Excel erstellt wurde und derzeit auf dem PC des Dateibesitzers aktiv ist, haben Sie möglicherweise ein oder zwei Probleme beim Versuch, diese Datei zu bearbeiten. Dazu muss der Eigentümer die Arbeit speichern und die Datei am Ende schließen. Überprüfen Sie nun, ob Sie es richtig bearbeiten können.

Methode 4:


Es kann vorkommen, dass die Windows-Firewall den Browser aus Schutzgründen daran hindert, auf diese Datei zuzugreifen. Da Sie jedoch sicher sind, dass die Datei nicht aus einer möglicherweise unsicheren Quelle stammt, können Sie die Firewall zunächst deaktivieren und dann auf Ihre Excel-Datei zugreifen. Das ist wie:

  • - Suchen Sie im Startmenü nach Windows Defender Firewall.
  • -Klicken Sie links in der Menüleiste auf "Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten".
  • - Wählen Sie im öffentlichen und privaten Netzwerkbereich "Windows Defender-Firewall deaktivieren".
  • - Sobald Sie fertig sind, öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie die Excel-Online-Datei auf. Sie sollten jetzt kein Problem damit haben, es zu bearbeiten.

 Angesichts der bisher bekanntesten Methoden zur Behebung des Problems Kann in Microsoft Excel Online nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden. Hoffen wir, dass eine die richtige ist, damit Sie Ihre Dateien problemlos weiter bearbeiten können. Glück!








  • Steam: So beheben Sie den Fehlercode 118
  • Steam: So reparieren Sie ein beschädigtes und unlesbares Dateiverzeichnis - 0x570
  • Twitch: So beheben Sie den nicht beanspruchten Drop-Fehler
  • Nvidia: So beheben Sie, dass Grafikkarten im Geräte-Manager nicht angezeigt werden
  • Twitch: So laden Sie Videos herunter
  • Uplay: Wie man Spiele bewegt
  • Twitch: So beheben Sie Fehler 4000, nicht unterstütztes Ressourcenformat
  • Epic Game: So bewegen Sie Ihr Spiel
  • Excel: So beheben Sie das Problem Kann nicht im schreibgeschützten Modus bearbeitet werden
  • G-Sync: So aktivieren Sie G-Sync auf einem FreeSync-Monitor
  • Twitch: Wie man emote


    Other Recent News