English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語


Demon's Souls: Wie man in Feinde eindringt

durch
2020-11-24 06:36:49

Deutsch


Anleitung, wie man in Demon's Souls in Feinde eindringt

 Demon's Souls ist ein Remake, das dank Bluepoint Games von Grund auf neu erstellt und für PS5 als Starttitel veröffentlicht wurde, als es ursprünglich für PS3 gedacht war, aber nicht so viel wie die neue Version dieses Jahres. Das Remake bietet eine vollständige grafische Überarbeitung und jede Menge kleiner Verbesserungen und Verbesserungen, behält jedoch das Kern-Gameplay bei, mit dem ehemalige Spieler vertraut sind. Das heißt, wir werden den richtigen Weg erklären, um in Feinde einzudringen.

Wie kann man in Demon's Souls in Feinde eindringen?


Um sie ein wenig in einen Zusammenhang zu bringen, die Invasionsmechanik ähnelt der von Dark Souls oder Bloodborne. Wenn Sie also eine der oben genannten gespielt haben, wird dies wahrscheinlich einfacher für Sie sein. Das heißt, Sie können die Welten anderer Spieler betreten und versuchen, sie zu töten und ihren Fortschritt zu behindern.

Invasionen ermöglichen es Ihnen, die menschliche Form wiederzugewinnen, ohne einen Augenstein zu benötigen. Wenn Sie jedoch während einer Invasion an der Umwelt sterben, verlieren Sie ein Level. Seien Sie also vorsichtig.

Um in Spieler einzudringen, benötigen Sie einen Gegenstand namens Black Eye Stone. Sie können es von jedem der NPCs mit schwarzen Geistern im Spiel erhalten, wie zum Beispiel Black Phantom Scirvir in Stonefang Tunnels, sobald Sie den Trend der reinen schwarzen Welt erreicht haben.
Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, die Invasion durchzuführen, ist es vielleicht am einfachsten, zum Turm von Latria zu gelangen.

Kurz bevor Sie in den Bosskampf gegen das Idol der Narren eintreten, finden Sie einen schwarzen Geister-NPC mit dem Nageldolch des Babys und einer Armbrust. Der Nagel des Babys kann Ihnen extrem schnell Fäule zufügen, und die Armbrust kann die Arbeit schnell erledigen. Wenn du sie aufhalten und deine Ausweichmanöver richtig einstellen kannst, wirst du sehen, dass sie eine der am einfachsten zu eliminierenden NPCs mit schwarzen Geistern ist.

Sobald dieser Feind besiegt ist, werden Sie sehen, dass er den Black Eye Stone fallen lässt, der dazu dient, mit dem Objekt in einem beliebigen Bereich des Spiels in Ihre Feinde einzudringen, und Sie werden mit anderen Spielern gepaart, wenn Ihre Seelenlevel nahe genug sind. Der Turm von Latria ist im Allgemeinen sehr beliebt für Invasionen, während der Schrein der Stürme hauptsächlich für Duelle reserviert ist.

 Jetzt, da Sie wissen, wie man in Demon's Souls in Feinde eindringt, können Sie in das Spiel eindringen, was einen Vorteil darstellt, wenn Sie die folgenden Schlachten gewinnen möchten, solange Sie sich gut darauf vorbereiten. Glück!








  • Demon's Souls: Wie man Flamelurker schlägt
  • Demon's Souls: Wie man Soulbrandt und Demonbrandt bekommt
  • Demon's Souls: So finden Sie Hyänen-Patches
  • Demon's Souls: Wie man Yuria die Hexe rettet
  • Demon's Souls: Wie man eine sengende Seele bekommt
  • Demon's Souls: Wie man farblose Seelen bekommt
  • Demon's Souls: So erhalten Sie reinen Kantenstein
  • Demon's Souls: Wie man den vergänglichen Augenstein bekommt
  • Demon’s Souls: So finden Sie Blacksmith Ed
  • Bien qu'il existe plusieurs façons de mener à bien l'invasion, la façon la plus simple
  • Demon's Souls: Wie man den Ritter des Turms schlägt
  • Demon's Souls: Wie man in Feinde eindringt
  • Demon's Souls: So senden Sie Nachrichten
  • Demon’s Souls: Wie man mit Freunden spielt
  • Demon's Souls: So wechseln Sie den Server
  • Demon's Souls: Wie man schnell reist
  • Demon's Souls: Wie man Waffen wechselt
  • Demon's Soul: Wie man mehr Geld bekommt
  • Demon's Souls: Wie man Spinnenrüstung besiegt
  • Demon's Souls: Verwendung des Fotomodus


    Other Recent News