English Deutsch Francais Español Portugues Italiano


Days Gone Guide: Was ist die beste Waffe?

durch
2019-05-15 18:16:09

Deutsch

In einer postapokalyptischen wie Days Gone Welt voller Zombies und wo die Ressourcen sind, um knappe Bindung der wenigen Dinge zu verhindern, die am Leben bleiben, ist es sehr wichtig zu wissen, was sind die besten Waffen, die Sie haben können. Warum hier bei xboxplay.games, möchten Sie einige sehr gute Empfehlungen machen, die Sie unter dem in Betracht ziehen sollten die besten Waffen von Anfang an verwenden, einige der Fähigkeiten, die nicht fehlen kann enthalten sind.

GEGANGENE TAGE - Chicago Chopper gegen Hordas



Chicago Chopper ist die beste Waffe in Days Gone


Es gibt mehrere Gründe, warum der Chicago Chopper die beste Waffe in der postapokalyptischen Welt voller Zombies ist, Days Gone. Hier sind einige:

- Gute Schadenskapazität: Kann Gegner mit einer einzigen Kugel töten.
- Es enthält viel Munition: Mit dem Chicago Chopper können Sie viel Munition laden. 55 gehen in die Zeitschrift plus 275 Munition, was insgesamt 300 Munition ergibt.
- Es ist sehr effektiv für den Fernkampf.
- Einfach zu Horden töten: das Chicago Chopper ist in der Lage eine komplette Hordo in wenigen Sekunden zu beenden, wie bis zu 55 Feinde in einem Augenblick sein kann.

Unter Berücksichtigung der obigen Daten hat das Chicago Chopper die Fähigkeit, eine Horde von 55 Freakers in wenigen Sekunden zu töten und leicht, wie Sie in einem bestimmten Abstand zu tun, können Sie Ruhe haben Sie sicher zu halten.
All dies bedeutet, dass die Horden weniger effektiv gegen Sie sind, da Sie sie schnell erledigen können und der Chicago Chopper sehr schnell, leistungsstark und munitionsfähig ist. Es ist eine sehr vollständige Waffe.





Wie bekomme ich den Chicago Chopper?


Sie erhalten es, indem Sie es beim Händler im fünften Lager kaufen: Wizard Island. Dies ist die fünfte Region, die Sie besuchen, und obwohl die Geschichte Sie dorthin führt, kann es sich als etwas Spätes herausstellen, eine solch majestätische Waffe zu erhalten.

Beste Nahkampfwaffe in Days Gone


Unter allen Nahkampfwaffen ist die Axt die beste. Dies ist in der Lage, die Feinde auf einen Schlag zu töten, wenn Sie die Nahkampffähigkeiten "Hard Hitter" und "Home Run" haben. Das Rezept wird erhalten, um es auszuarbeiten, wenn Sie Lager in Form von Hinterhalten erobern. Die Reparatur dieser Waffe ist jedoch mit viel Schrott verbunden.

Im Gegensatz zu Bat Axe gibt es den Spiked Bat, der ein besseres Verhältnis in Bezug auf Schaden und Reparaturkosten hat. Sie können erwägen, den Stachelfledermaus zu verwenden, da er auch eine gute Schadenskapazität aufweist und für die Reparatur weniger Ausschuss benötigt wird als die Fledermausaxt.
Wenn Sie die Fähigkeiten „Hard Hitter“ und „Home Run“ haben, ist die Spiked Bat Lage, die Freakers mit 1 Hit am Tag und 2-Takter in der Nacht zu beenden. Zusätzlich zu all diesen positiven Punkten kann der Stachelfledermaus vor der Fledermausaxt freigeschaltet werden. Zu Beginn des Spiels ist der Spiked Bat der Beste. Eine Empfehlung ist, dass Sie es immer reparieren, bevor es mit der Fähigkeit "Reparaturen vor Ort" bricht.

Bonus Days Gone: Empfohlene Fähigkeiten


Obwohl wir sie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt haben, sollten Sie klarstellen, dass Sie diese Fähigkeiten erwerben, da sie sehr effektiv und nützlich sind.

Für den Nahkampf darf man die Fähigkeiten "Hard Hitter" und "Home Run" nicht verpassen, da sie den in dieser Art von Kampf verursachten Schaden erheblich erhöhen können.

Andere wichtige Fähigkeit ist die „Feldreparaturen“, die Sie Waffen wiederherstellen Ihre Entsorgung Schrottmengen und die „Hawkeyed“, die Sie viel Hilfe wie das Überleben Probleme gibt, wie die Suche nach Ressourcen ermöglicht.





Beste Waffen zu Beginn von Days Gone


Seit dem Start in Days Gone werden Sie nicht mit dem zur Verfügung viele Waffen haben, um sich zu verteidigen, noch Munition in großen Mengen, eindeutig die besten Waffen zu beginnen, sind die oben genannten Spitz-Schläger, die Armbrust und schallgedämpften Pistole.

Da die beste Alternative Stealth zu halten ist, ist Crossbow perfekt, weil es keinen Lärm macht und ist sehr effektiv, wenn Sie die Schüsse in den Oberkörper oder Kopf stellen sicher, zu, die sofort den Feind tötet. Darüber hinaus werden Sie nie die Munition ausgeht, wann immer ein Baum dort in der Nähe und weniger ist, wenn Sie auch die Möglichkeit haben, „Hawkeyed“, um zu überleben, mit dem Sie auf der Karte markiert sind, um die Bäume, die Sie verwenden können.

Im Hinblick auf die schallgedämpften Pistole ist es ideal für den Einsatz in der menschlichen Feinden, vor allem wenn man Schüsse in den Kopf lenken will. Das Problem ist, dass Sie am Anfang nicht viele Munition tragen können.

Was den Spiked Bat betrifft, gibt es nicht viel zu sagen, da bereits viele gute Aspekte erwähnt wurden. Sein noch effektiver am Tag Kurz gesagt, ist er in der Lage, die Freakers zu beenden, als in der Nacht.

Für die besorgniserregenden Horden sind Sprengstoffe wie Granatäpfel, Molotows oder Pipe Pumps zusammen mit einer Schrotflinte sehr gute Begleiter.

Jetzt sind Sie bereit, Spaß in der postapokalyptischen Welt von Days Gone zu haben. Sagen Sie uns, wie es im Kommentarfeld war oder wenn Sie einige spezielle Themen haben, über die Sie schreiben möchten.



  • Days Gone Dead: Wie man die Herausforderung meistert, nicht zu reiten - Leitfaden für Motorradherau
  • Days Gone: Verdienen Sie schnell und einfach Geld
  • Vorbei: So entsperren Sie schnelle Fahrten
  • Days Gone: Wie bekommt man Treibstoff?
  • Days Gone: Wie man die Leistung des Motorrads verbessert
  • Days Gone: Wie bringt man Drogen nach Copeland oder Tucker?
  • Days Gone Guide: So fotografieren Sie mit Ihrem Motorrad
  • Trophäenführer von 1Days Gone
  • Guide of Days Gone: Wo sich alle Horden befinden
  • Anleitung für Days Gone: Wie man die Horden auf einfachste Weise tötet
  • Days Gone Essential-Tipps: Ein schneller Überlebensleitfaden
  • Days Gone Guide: Bestandslimit erhöhen
  • Days Gone Guide: Was ist die beste Waffe?
  • Days Gone Platinum Trophäen und Belohnungen: Alles, was Sie wissen müssen


  • Other Recent News