English Deutsch Francais Español Portugues Italiano 日本語

Call of Duty Warzone Pacific - So beheben Sie den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01

durch
2022-01-18 07:36:34

Deutsch


Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific beheben.

Was hat es mit dem Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific auf sich?


Dies ist ein aktuelles Problem, bei dem das Spiel plötzlich die Verbindung zum Server trennt und die Fehlermeldung „Die Verbindung zum Blizzard-Spielserver wurde unterbrochen. Bitte beenden und erneut versuchen. Fehlercode: BLZBNTBGS7FFFFF01“ anzeigt, da es viele Benutzer gibt Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 beheben können, haben wir diesen Artikel vorbereitet, um Ihnen die Lösung zu bieten.

Wie behebt man den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific?


Obwohl sich viele Benutzer fragen, wie der Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific behoben werden kann, haben die Entwickler noch nicht angegeben, was dieses Problem verursacht. Wir haben jedoch nachgeforscht und mehrere mögliche Lösungen gefunden. Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, sie einzeln auszuprobieren, bis Sie die richtige für Sie gefunden haben.

Wie behebt man den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific? - Lösungen


Lesen Sie auch:
  • Call of Duty Warzone: So beheben Sie das Problem mit dem Paketverlust
  • Call of Duty Warzone: So beheben Sie den Pilum-Fehlercode

    Hier sind mehrere Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie sich fragen, wie Sie den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific beheben können:

    Als erstes empfehlen wir Ihnen, das Spiel zu aktualisieren, falls dies nicht der Fall ist. Denken Sie daran, dass das Spielen auf einer veralteten Version zu Verbindungs- und Stabilitätsproblemen führen kann. Sie müssen also das Spiel schließen und zu Battle.Net > Bibliothek > COD: Warzone > Nach Update suchen gehen.

    Wenn Sie ein abgelaufenes Battle.Net-Anmeldetoken verwenden, erhalten Sie höchstwahrscheinlich einen Verbindungsfehler. Zuvor müssen Sie sich von der Battle.Net-Anwendung abmelden und erneut anmelden.

    Eine andere Sache, die Sie tun können, ist sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Region korrekt ist. Dazu müssen Sie das Spiel schließen > auf Battle.Net zugreifen > auf das Symbol auf der rechten Seite klicken, um die Anmelderegion auszuwählen > während Sie das Spiel auswählen, auf das Globussymbol klicken und die richtige Region entsprechend der Site auswählen, auf der Sie sich befinden sind.

    Achten Sie darauf, nach Problemen mit dem Battle.Net Launcher zu suchen, aber wenn es welche gibt, müssen Sie die Battle.Net-App schließen, um sie zu beheben.

    Sie können auch die Integrität der Spieldateien überprüfen, um sicherzustellen, dass keine beschädigten oder beschädigten Dateien vorhanden sind. Dazu müssen Sie zu Battle.Net> Warzone gehen> auf Einstellungen> Scannen und reparieren klicken und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    Sie können die Integrität des Spiels auch überprüfen, indem Sie das Spiel schließen und zu Battle.Net gehen > das Spiel auswählen > Einstellungen > Scannen und reparieren.

    Es lohnt sich auch zu überprüfen, ob der Domänenname korrekt ist, da dies dieses Problem auch bei Ihnen verursachen kann.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenprogramm das Battle.Net-Spiel oder die App nicht blockiert.

    Eine andere Sache, die dieses und andere Probleme verursachen kann, ist, das Spiel nicht als Administrator auszuführen. Um die Berechtigungen zu erteilen, müssen Sie also das Spiel und den Launcher beenden > mit der rechten Maustaste auf das Battle.Net-Symbol klicken > Eigenschaften > Kompatibilität > Einstellungen > Dieses Programm als Administrator ausführen > Übernehmen.

    Als letzte Option können Sie den DNS-Bereich vom Standardbereich ändern. Dazu müssen Sie die Widows R-Tasten drücken > "ncpa.cpl" in das Dialogfeld eingeben > die Eingabetaste drücken, um auf ein Netzwerkverbindungsmenü zuzugreifen > mit der rechten Maustaste auf WiFi oder Ethernet klicken (je nach verwendeter Verbindung) > gehen Sie zu Netzwerk > gehen Sie zu "Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente" > Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) > klicken Sie auf Eigenschaften > klicken Sie auf Allgemein > aktivieren Sie das Kontrollkästchen Folgende DNS-Serveradresse verwenden > ändern Sie die aktuellen Werte mit dem bevorzugten DNS-Server : 8.8.8.8 und der alternative DNS-Server: 8.8.4.4 > Anwenden und speichern.

    Dann müssen Sie den Vorgang für IPv6 erneut wiederholen. Bildschirm WIFI-Eigenschaften > Internetprotokoll Version 6 > Eigenschaften > Wählen Sie Folgende DNS-Serveradresse verwenden > Bevorzugter DNS-Server 2001:4860:4860::8844 und Alternativer DNS-Server 2001:4860:4860::8888 > Übernehmen und speichern.

     Das ist alles, was Sie wissen müssen, um den Battle.Net-Fehler BLZBNTBGS7FFFFF01 in Call of Duty Warzone Pacific zu beheben. Jetzt, da wir mit dieser Anleitung fertig sind, hoffen wir, dass Sie das Problem schnell beheben können, aber denken Sie daran, dass es am besten ist, es auszuprobieren jede Lösung, bis Sie die richtige für sich gefunden haben.




    Tags:
    COD Warzone, CODW, Call of Duty WZ
    Plattform(s):
    Microsoft Windows PC, Xbox One, Playstation 4
    Entwickelt von:
    Im Vertrieb von:
    Genero(s):
    Battle royale, Ego-Schütze
    Erscheinungsdatum:
    10. März 2020
    Modus:
    Mehrspieler
    Alterseinstufung (PEGI):
    18+
    Offizielle Website:


  • Call of Duty Warzone: Das beste CR-56 AMAX-Loadout für Saison 3
  • Call of Duty Warzone Pacific: Das beste C58-Loadout für Staffel 3
  • Call of Duty Warzone: Wie repariere ich den Festplatten-Lesefehler 6.154
  • Call of Duty Warzone: Wie man es vermeidet, von King Kong und Godzilla getroffen zu werden
  • Call of Duty Warzone: So erhalten Sie Godzilla- und Kong-Visitenkarten – Monsterverse
  • Call of Duty Warzone: So erhalten Sie das Mechagodzilla-Paket
  • Call of Duty Warzone: So entsperren Sie UGR
  • Call of Duty Warzone: So erhalten Sie Titan Frenzy-Belohnungen
  • Call of Duty Warzone: So erhalten Sie das Tracer Pack Kong, Godzilla und Mechagodzilla
  • Call of Duty Warzone: So vermeiden Sie Godzilla- und Kong-Angriffe
  • Call of Duty Warzone: So meistern Sie alle Operation Monarch-Herausforderungen
  • Call Of Duty Warzone: So beheben Sie eine dauerhafte Sperre
  • Call of Duty Warzone: So erhalten Sie Monarch Intel